28.12.09 19:31 Uhr
 1.758
 

Gestank als Geschenk

Ein Franzose hat sich eine ganz besondere Überraschung für ungeliebte Verwandte und Freunde einfallen lassen.

Über das Internet bietet er den Versand von Kuhmist an. Der wird dann schick in einer durchsichtigen Plastiktüte und im Holzkästchen verschickt.

Das Angebot scheint auch seine Abnehmer zu finden. Besonders in Paris seien nach Angaben des Unternehmers schon viele Bestellungen eingegangen.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Geschenk, Versand, Tüte, Mist, Packet
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2009 19:41 Uhr von Krawallbrueder
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Ist nichts besonderes hab mal in ebay "Kotze von der letzten Party" gesehen, vakuum verpackt.. anscheinend gibt es wirklich genügend idioten die so etwas kaufen..
Kommentar ansehen
29.12.2009 08:30 Uhr von nemesis128
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Uuuuhh, Kuhmist -welch bestialischer Gestank! /Ironie off/
Kommentar ansehen
29.12.2009 12:47 Uhr von Cenarius
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
da passt doch "aus scheiße geld machen" wirklich ma gut

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?