28.12.09 16:04 Uhr
 19.081
 

Polizist erschießt sich während Polizeikontrolle am Zoll

Am Sonntagabend hat sich ein Autofahrer während der Kontrolle am Grenzübergang Weil am Rhein/Basel durch einen Pistolenschuss das Leben genommen.

Der deutsche Polizist erschoss sich in dem Moment als die ihn kontrollierende Polizeibeamte mit seinen Papieren zurückkehrte.

Die Motivation ist zur Zeit unklar. Es wird vermutet, dass Probleme im privaten Umfeld ein Auslöser für die Tat waren.


WebReporter: Seeinfos
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Polizist, Selbstmord, Grenze, Pistole, Polizeikontrolle
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2009 16:48 Uhr von heavensdj
 
+26 | -13
 
ANZEIGEN
@Synthetics BOOOM BRAINLESS du kaputter Vogel...

Man hätte mit der News vllt warten sollen bis mehr darüber in Erfahrung gebracht wurde warum das Unglück passiert ist...
hinterlässt er Kinder..frau?
Kommentar ansehen
28.12.2009 17:05 Uhr von Pfennige500
 
+9 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.12.2009 17:08 Uhr von DerChaos
 
+22 | -10
 
ANZEIGEN
Man: Du spinnst echt Synthetis man sollte mal zwischen Counter Strike und Realem Leben unterscheiden du Vogel.
Mhm was ihn wohl dazu bewegt hat sich das Leben zu nehmen.
Mein Beileid an die Famile
Kommentar ansehen
28.12.2009 17:17 Uhr von phizoschren
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
naja: wenn er es so wollte.
ich werds aber nie verstehn warum man da andere mitreinziehn muss.
wird für die grenzbeamten sicher kein schöner anblick gewesen sein
Kommentar ansehen
28.12.2009 17:29 Uhr von floridarolf
 
+6 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.12.2009 18:20 Uhr von -stealth-
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
das ist raffiniert: Ich kann mir vorstellen das es für viele Leute ein Hemmnis ist sich das Leben zu nehmen wenn sie daran denken wie ihre Angehörigen darauf reagieren.

Evtl. hat er das ganze ja extra so arrangiert, denn wie selbst hier schon vermutet bleibt immer noch die kleine Restmöglichkeit das ihn tatsächlich die Beamtin erschossen hat und die Sache vertuscht wurde. So könnten sich das die Angehörigen dann wenigstens denken.
Kommentar ansehen
28.12.2009 20:34 Uhr von Krawallbrueder
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
& was ist wenn die Polizisten ihn kannten.. irgend eine absicht hatten und es nur so aussehen ließen? hmm..
Kommentar ansehen
28.12.2009 20:40 Uhr von yarrack_obama
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
zusatz: . Die Waffe stammte den Angaben zufolge aus dem Privatbesitz des Mannes. Auslöser für die Tat am Sonntagabend waren laut Polizei private Probleme des 56-Jährigen.


http://www.swp.de
Kommentar ansehen
28.12.2009 21:47 Uhr von bpd_oliver
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@shortlaester: Ich wäre eher dafür, dass Anwälte (vorzugsweise aus dem abmahnenden Gewerbe) mit gutem Beispiel vorangehen.
Kommentar ansehen
28.12.2009 21:55 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
verbietet Zollkontrollen, die verführen brave Polizisten dazu sich umzubringen !!!!!!!!(je mehr ! desto wahrer ist eine Aussage)

/ironie
Kommentar ansehen
28.12.2009 22:14 Uhr von heliopolis
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Hmm Vielleicht war er davon überzeugt sein Kollege würde die Papiere gerne behalten, weil sie so schön bunt sind und man auch noch ein paar Flächen ausmalen kann. Als er doch wieder damit ankam, konnte der Kollege das nicht ertragen und gab sich die Kugel. Vielleicht war auch nur sein Nachname unerträglich und er wollte nicht schon wieder hören: "Gute Weiterfahrt, Herr Pess!"

</schwarzer_humor>
Kommentar ansehen
29.12.2009 02:24 Uhr von surenhohn
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Erst Schiessen, dann Hände hoch schreien Das Reich kommt wieder. Willkommen in der EU. 4threich.4u.org
Kommentar ansehen
29.12.2009 10:46 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@stealth das ihn tatsächlich die Beamtin erschossen hat .....

Es heißt "die Beamte". Bei solch einem Geschreibsel bekommt man echt Augenkrebs.
Kommentar ansehen
29.12.2009 11:24 Uhr von Hirnfurz
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
In der Zeitung: stand heute früh, dass er sich einen Kopfschuss gegeben hat. Wie krass das für die Beamtin gewesen sein muss!
Kommentar ansehen
29.12.2009 11:37 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@hirnfurz: Siehe mein obiger Kommentar. Aber bei Deinem Nick kann ich das schon verstehen.
Kommentar ansehen
29.12.2009 15:21 Uhr von pattayafreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ floridarolf: Ne aber ne Tüte Nudeln.
Manche Leute,sind nur hohl!
Kommentar ansehen
29.12.2009 17:13 Uhr von Ingefisch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sind Polizisten depressiver? Oder haben sie einfach wegen der Waffe diese Idee?
Kommentar ansehen
04.01.2010 11:01 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Köönt ihr mir mal erklären: wie man sich aus der News und der Quelle denken kann dass die Polizistin ihn erschossen ahben könnte??

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?