28.12.09 15:43 Uhr
 10.193
 

Die absurdesten Beschwerden von Deutschland-Urlaubern

Das Online-Reservierungsportal HRS hat die skurrilsten Klagen von Urlaubern in Deutschland zusammengetragen und manchmal staunt man nicht schlecht, was die Hotelgäste zu beanstanden wagen.

So wagten es Touristen in Bayern beispielsweise über die Berge zu klagen. Man bekäme keine Luft, da das Hotel im Tal läge.

Eine Frau dachte, über den Hotelpreis ließe sich noch mal verhandeln. Als Grund gab sie "Lärmbelästigung" an. Ihr Ehemann schnarchte so laut, dass sie nicht schlafen konnte.


WebReporter: mierenneuker
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Urlaub, Urlauber, Beschwerde
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2009 17:57 Uhr von Bud_Bundyy
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Nachdem Motto man kanns ja mal probieren.

Ein Rezeptionsmitarbeiter eines US-Kreuzfahrtschiffes erzählte mir mal ein paar Beschwerdestorys, der Klassiker ist das Schiff schaukelt.
Bei der Linie bekamen die Gäste dann eine Flasche Champagner aufs Zimmer.

Auf meinen Hinweis, dass sie die Gäste damit zu den Beschwerden erziehen und die immer wieder mit was kommen, sagte er nur das sollen sie auch, die nächsten 20 Jahre mit uns Reisen und uns nerven....
Kommentar ansehen
28.12.2009 18:01 Uhr von U.R.Wankers
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
"Das Meer rauscht zu laut": mein persönlicher Favorit
Kommentar ansehen
28.12.2009 18:58 Uhr von Biliner
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt aber auch: tatsächlich Leute die sich im Netz schlau machen,welche Hotels scheiße sind und Buchen es absichtlich.Selbst die Beschwerden werden schon vorher ausgedruckt.
Kommentar ansehen
28.12.2009 20:08 Uhr von majorpain
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: Habe mal gehört ein Engländer hat ne Beschwerde geschrieben das zu viele Fische im Meer sind :-)

Na ja da steht aber Touristen in Bayern etc. die haben sich in Bayern beschwert das heist nicht das es Deutsche waren :-) Sie könnn da auch nur gebucht haben etc.
Kommentar ansehen
28.12.2009 20:45 Uhr von Wotan1987
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ogino: "die skurrilsten Klagen von Urlaubern in Deutschland"
Deutschland-Urlauber sind Leute die IN Deutschland Urlaub machen..... Bist selbst auch Deutschland-Urlauber oder?
Kommentar ansehen
29.12.2009 00:10 Uhr von MorgenSchneits
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich will mein Geld zurück! Ich hatte keinen Spass!
Kommentar ansehen
29.12.2009 16:52 Uhr von Ursusmaritimus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
.. und nicht vergessen: solche Stilblüten werden sehr gerne von Reiseveranstaltern unter die Leute gebracht!

Mit solchen außergewöhnlichen Absurditäten kann man sehr gut berechtigte Beschwerden von Reisenden ad absurdum führen und diese in die Mecker und Abzockecke stecken.

MfG Ursusmaritimus
Kommentar ansehen
30.12.2009 01:00 Uhr von Nethyae
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Favorit, aus dem Munde eines Briten: Bei Antritt eines Fluges von Jamaika über die USA nach Großbrittanien beschwerte sich einer der Briten, dass US-Amerikaner ´nen viel kürzeren Weg hätten als er.

Ich will nich wissen, welche Note der in Geographie hatte...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?