28.12.09 06:22 Uhr
 244
 

USA: Erneute Terrordrohung an Bord eines amerikanischen Flugzeugs

Vor zwei Tagen versuchte ein nigerianischer Passagier, ein Flugzeug auf dem Weg nach Detroit in die Luft zu jagen. Jetzt wurde erneut ein Nigerianer an Bord einer Maschine verhaftet.

Augenzeugen berichteten, dass der Mann "verbal auffällig" wurde. Als er sich lange Zeit auf der Flugzeugtoilette einsperrte, ergriff die Crew die Initiative und forderte Unterstützung für die Landung an.

Auch diese Maschine war auf dem Weg von Amsterdam nach Detroit.


WebReporter: prefabsprout
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Flugzeug, Bombe, Bord, Detroit, Al Kaida
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Terrorgruppe Chorasan: Etwa 100 Veteranen des Al-Kaida-Netzwerks
Al Kaida betreibt Öffentlichkeitsarbeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2009 09:20 Uhr von narlkapp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kann es sein: Das die USA in Nigeria einmarschieren will und ihre Bevölkerung schon mal "sturmreif" schießt?
Das Frage ich mich schon seit dem ersten Nigerianer
Kommentar ansehen
28.12.2009 13:07 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@narlkapp: So ein Blödsinn. Was soll denn in Nigeria schief laufen, dass die Amis es nötig hätten dort einfach mal einzumarschieren? Nimm doch einfach hin was es war: Ein missglückter Terroranschlag eines Versagers, der ein Flugzeug für sich und Allah in die Luft sprengen wollte. Nicht mehr und nicht weniger.

Dass jetzt Trittbrettfahrer Hochkojunktur haben war bereits abzusehen,
Kommentar ansehen
28.12.2009 17:47 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Haha: 4 mal Minus und kein einziger Kommentar. Ihr seid genauso armselig wie dieser Terrorist. Versucht es mal mit Argumenten statt mit Minusknöpfchen.
Kommentar ansehen
28.12.2009 18:16 Uhr von Prachtmops
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
alles enten: iss doch alles wieder nur inszeniert!

die wollen jetzt die dämlichen bodyscanner durchsetzen, und damit es auch klappt, muß man einen armen schwarzen mann dafür nehmen.

die usa sind krank!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Terrorgruppe Chorasan: Etwa 100 Veteranen des Al-Kaida-Netzwerks
Al Kaida betreibt Öffentlichkeitsarbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?