28.12.09 06:08 Uhr
 2.942
 

Skurrile Werbeidee: Elmex klebt Bowlingkugeln zu

Um ihre neue Zahnpasta in Israel zu bewerben, wurden in diversen Bowlinghallen die Löcher der Bowlingkugeln zugeklebt und in Umlauf gebracht.

Insgesamt hat man so 140 Werbe-Bowlingbälle von Elmex verteilt, um für die neue Anti-Karies-Zahnpasta zu werben.

Die Grundaussage der sogenannten "Dude, where are the holes"-Werbeaktion: Die neue Zahnpasta verhindert Löcher in den Zähnen.


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Werbung, Kugel, Karies, Skurril, Zahnpasta, Bowling
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung
ALDI plant Zusammenlegung der Filialen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2009 06:47 Uhr von oosil3ntoo
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
geile: Sache... schön kreativ!
Kommentar ansehen
28.12.2009 08:16 Uhr von Allmightyrandom
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Was für eine unsinnige Aussage:

"wurden in diversen Bowlinghallen die Löcher der Bowlingkugeln zugeklebt und in Umlauf gebracht."

Demnach wurden die zugeklebten Löcher in Umlauf gebracht... die Kugeln waren ja eh schon im "Umlauf" ^^

Werde mal bei Ebay suchen, vielleicht verkauft ja einer ein paar zugeklebte Löcher... dann müsste ich die in meinem Wohnzummer nicht zuspachteln, sondern könnte einfach ein gefülltes Loch reinstecken ^^

[ nachträglich editiert von Allmightyrandom ]
Kommentar ansehen
28.12.2009 09:50 Uhr von denny1252
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Im Video: sieht es aber nicht so aus, als wären die Kugeln zugeklebt gewesen.

Es sah so aus, als würden die neue Kugeln benutzen, die noch gar nicht gebohrt sind und da einfach einen Aufkleber draufkleben.

Macht ja auch so mehr Sinn... :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?