27.12.09 13:16 Uhr
 165
 

Verteidigungsminister will klaren Abzugsplan für Afghanistan

Bundesverteidigungsminister zu Guttenberg (CSU) möchte durch eine gezielte Strategie den Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan realisieren.

Er spricht sich dafür aus, dass die Koalition ein klares Datum für den Abzug der Truppen festlegt. Jedoch warnt er die Politiker davor, die Auseinandersetzungen darüber zu Lasten der Soldaten zu führen.

Vehement verteidigt er seine Meinung, dass das Thema des Rückzugs eine parteiübergreifende Verantwortung aller Politiker sei.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Afghanistan, Bundeswehr, Karl-Theodor zu Guttenberg, Verteidigungsminister, Abzug
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: FDP- und AfD-Wähler wollen ein Comeback von Karl-Theodor zu Guttenberg
CSU sieht Karl-Theodor zu Guttenberg für "relevantes Ministeramt" vor
Karl-Theodor zu Guttenberg rechnet mit Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2009 14:58 Uhr von Natoalarm
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich auch!!!! Mitte 2010!!!
Kommentar ansehen
27.12.2009 16:04 Uhr von Pils28
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wie wäre es, wenn man das nicht vor lauter Laien: audiskutieren lässt, sondern ein paar Spezialisten vor Ort fragt, was möglich wäre.
Das ist doch nur eine typische PR-Floskel!
Wer nichts zu sagen hat, soll die Klappe halten!
Kommentar ansehen
27.12.2009 19:03 Uhr von RickJames
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na endlich! Ich schließe mich Natoalarm an, Mitte 2010 währe gut, wenn auch unrealistisch.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: FDP- und AfD-Wähler wollen ein Comeback von Karl-Theodor zu Guttenberg
CSU sieht Karl-Theodor zu Guttenberg für "relevantes Ministeramt" vor
Karl-Theodor zu Guttenberg rechnet mit Amtsenthebungsverfahren gegen Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?