26.12.09 13:11 Uhr
 439
 

Schläger-Quartett attackierte zwei junge Männer - "St-Pauli Fanschal" geraubt

In Wuppertal-Steinbeck wurden am heutigen frühen Samstagmorgen zwei männliche Personen (22 und 26 Jahre), die am dortigen Bahnhof aus der S-Bahn gestiegen waren, von vier anderen vorerst noch unbekannten jungen Personen verprügelt und beraubt. Beide mussten in einer Klinik ambulant versorgt werden.

Einer der vier Schläger hatte während der Tat dem 22 Jahre alten Wuppertaler einen Schal geraubt. Bei dem Schal handelte es sich um einen "St-Pauli Fanschal". Danach ergriffen die Täter die Flucht und stiegen in einen S-Bahnzug. Zielbahnhof der S-Bahn war "Düsseldorf".

Kurz darauf ist es Polizeibeamten gelungen, zwei der Täter in der S-Bahn aufzufinden. Bei den polizeibekannten, betrunkenen Tätern (18 und 23 Jahre) fanden die Beamten auch den geklauten "Fan-Schal". Die Beiden wurden zwecks Blutprobe mit zur Polizeiwache genommen und danach auf freien Fuß gesetzt.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Schläger, Körperverletzung, Wuppertal, Quartett
Quelle: www.polizei-nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2009 13:15 Uhr von Bjorn42
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Wer findet den Fehler: 1. Polizeibekannt. 2. Schlagen zwei Menschen Krankenhausreif. 3. Werden auf freien Fuß gesetzt.
Kommentar ansehen
26.12.2009 13:28 Uhr von Mui_Gufer
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
habe den vierten Fehler gefunden:
Es iiiiihhiiist Bjorn42 (...Juhu)
Kommentar ansehen
26.12.2009 13:43 Uhr von Klassenfeind
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Manchmal und in letzter: Zeit immer öfter,frage ich mich,ob solche Leute kein Hobby haben,mit dem sie sich beschäftigen können,statt so eine "Scheiße"zu "Bauen"....
Kommentar ansehen
26.12.2009 14:47 Uhr von Fly.
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ja ja: die Jugend von heute ..
Kommentar ansehen
26.12.2009 15:55 Uhr von hnxonline
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Alte Rivalität zwischen Düsseldorfer und den Wuppis... Der Schal wird dann daheim aufgehangen und bei seinen Kumpels geprahlt was man doch für ein doller Typ ist das man mit doppelt soviele Leute den Wuppis einen Schal abziehen konnte. Ganz großes Kino...
Kommentar ansehen
26.12.2009 15:58 Uhr von DocTrax
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Halbstarke: Solche kenne ich; wenn die selbst mal richtig Dresche beziehen sind die viel braver. Austeilen können die meistens aber wenn sie einstecken müssen geht das große Geflenne los.

[ nachträglich editiert von DocTrax ]
Kommentar ansehen
26.12.2009 21:14 Uhr von Spafi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fan-Schals: nichts anderes als Pokemonkarten

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?