24.12.09 11:37 Uhr
 961
 

Weihnachtsmann muss in die Uni - Studentenstreiks dauern an

Während die letzten Streiks der Studenten sich immer über die Feiertage selbst auflösten, sehen es dieses Jahr einige Studenten als ihre Pflicht an auch Weihnachten in der Uni zu verbringen.

Viele Uni-Besetzer werden dabei auch von ihrer Familie unterstützt, sodass kurzerhand einige Familien ihre Feierlichkeiten einfach in die Uni verlegten.

Die restlichen Studenten sind trotzdem nicht allein, denn alle verbliebenen Unibesetzer feiern zusammen, in München wurde zu diesem Zweck extra eine AG gegründet, die ein Traditionelles Weihnachtsfest organisieren soll.


WebReporter: MDRV
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Student, Weihnachten, Uni, Weihnachtsmann, Besetzung
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2009 11:45 Uhr von Klassenfeind
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Ganz viel Daumendrück daß die die Studenten ihre Forderungen durchsetzen können...Die Politik ist doch schon genauso Lern-und Begreiffunwillig,wie die DDR-Regierung 1989...
Kommentar ansehen
24.12.2009 14:19 Uhr von Schaumschlaeger
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Respekt: Respekt an alle die den Streik immernoch durchziehen! Viel Glück und versaut euch die Arbeit nicht wieder durch hirnlosen Vandalismus.
Kommentar ansehen
24.12.2009 19:43 Uhr von Judo1900
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
selbst schuld: was für dumme menschen....
Kommentar ansehen
24.12.2009 21:54 Uhr von Philippba
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Zu meiner Unizeit vor wenigen Jahren: wurde auch gestreikt, ich fand das total gay. Bringen tut es eh nicht, denn der Staat ist ja schon Pleite. In meinem Jahrgang waren aber viele Studenten megadoof, vielleicht lag es daran.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?