23.12.09 16:46 Uhr
 392
 

Angelina Jolie wird beim Ehestreit mit Brad Pitt schon mal handgreiflich

Angelina Jolie hat zugegeben, dass bei einem Ehestreit mit ihrem Mann Brad Pitt zu Hause im wahrsten Sinne des Wortes die Fetzen fliegen.

Wenn Brad partout nicht einsehen will, dass er im Unrecht ist, greift Angelina Jolie nämlich schon mal zu härteren Mitteln: "Es kann schon mal vorkommen, dass ich so wütend werde, dass ich ihm das Hemd zerreiße."

Als "Gewaltakt" würde die Schauspielerin ihre Wutausbrüche allerdings nicht bezeichnen. Dafür sei sie eigenen Aussagen nach viel zu rücksichtsvoll.


WebReporter: liaR
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Streit, Schauspieler, Angelina Jolie, Brad Pitt
Quelle: hipnotized.sexdrugsblognroll.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Iran: Falsche Angelina Jolie mit angeblich 50 Operationen ist ein Fake
Katastrophe nach 50 Operationen: Iranerin versucht wie Angelina Jolie auszusehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2009 21:23 Uhr von keinegier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das stimmt über die handgreiflichkeiten in dieser familie wurde mal ein dokumentarfilm gedreht. wenn die sich wieder beruhigt haben sind ihre wohnungen und häuser auf alle fälle nicht mehr bewohnbar.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Iran: Falsche Angelina Jolie mit angeblich 50 Operationen ist ein Fake
Katastrophe nach 50 Operationen: Iranerin versucht wie Angelina Jolie auszusehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?