23.12.09 09:24 Uhr
 3.285
 

Audi S3: Als getunte "Black Performance Edition" mit 337 PS auf die Straße

Zwar verrät der Tuner nicht, was seine schwarze Edition kosten soll, die technischen Modifikationen gibt er aber gerne bekannt. Etwa die neue Steuersoftware, die maßgeblich zur Leistungssteigerung von 265 auf 337 PS beiträgt.

Unterstützt wird sie durch optimierte An- und Abgaswege, die auch das Drehmoment ansteigen lassen. So stehen nach der Kur von Mr Car Design nun 450 Newtonmeter bereit.

Ergänzt werden die technischen Veränderungen durch ein Gewindefahrwerk, 19-Zoll-Alus und eine dunkle Folierung.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Performance
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2009 09:33 Uhr von expelliarmus
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Tolles Wägelchen !!! Die Felgen würden gut zu meinen A3 8P paßen ! :O)
Kommentar ansehen
23.12.2009 10:33 Uhr von Pilzsammler
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wow: Der Lack gefällt mir. Mattschwarz hat was. Obwohl es nicht zu nem A3 passt...
Kommentar ansehen
23.12.2009 11:38 Uhr von snake-deluxe
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
in der Shortnews: fehlt die Erwähnung eines größeren Ladeluftkühlers :(

Ansonsten, auf den Wagen noch schön leichte OZ Felgen drauf, die Aufkleber runter -> perfekt

bleibt aber leider doch nur ne 2 Liter Nähmaschine

(an die Nerds, jetzt bitte mit Minus bewerten :) )
Kommentar ansehen
23.12.2009 11:51 Uhr von datenfehler
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
lol: Mal wieder was für die Kleinen...

"Zwar verrät der Tuner nicht, was seine schwarze Edition kosten soll,"
Muss er nicht. Dass Preis-Leistungs/ Effizienz/Zuverlässigkeits-Verhältnis für Käufer solcher Schleudern keine Rolle spielt, sondern nur, um wieviel toller man als Besitzer eines solchen Schrotthaufens ist, weiß jeder - außer die, die dann solche Leute und Autos toll finden. Aber solche Leute wissen oft allgemein nicht so viel...
Kommentar ansehen
23.12.2009 13:35 Uhr von MarcBoh
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@datenfehler: nachdem ich deinen letzten absatz 3 mal lesen musste. schonmal auf die idee gekommen, dass es menschen mit nem anderen geschmack gibt? ich find das ding klasse. es ist zwar bekannt, dass audi was zu teuer ist, aber effizienz und zuverlässigkeit finde ich nicht zu bemängeln.

also, die news find ich jetzt zwar was überflüssig.. abe nice car
Kommentar ansehen
23.12.2009 13:47 Uhr von Johnny Cache
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Nanu? Ist das nicht rassistisch und müßte "Afro-American Performance Edition" heißen?! ;)

Aber mal im ernst, scheißegal wie sehr man einen kleinen A3 auch aufbläst, am Ende ist und bleibt er eben ein kleiner, aufgeblasener A3... auch wenn er jetzt S3 heißt. Und da er auch noch abgeriegelt ist gibt es absolut keinen Grund wegen popeliger 10 km/h einem solchen Gefährt Platz zu machen.

Für das Geld bekommt man unter Garantie auch ein richtiges Auto. Gut, das ist dann vielleicht von der Stange, aber lieber einen handelsüblichen SL als eine mickrige Schwanzverlängerung von Audi.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?