22.12.09 23:24 Uhr
 260
 

Fußball: Zwei Bundesligaspieler für Afrika-Cup nominiert

Der Hamburger SV und der VfB Stuttgart müssen im Januar ihre Akteure Guy Demel und Artur Boka freistellen. Die beiden Bundesligaprofis sind im Kader der Elfenbeinküste beim Afrika-Cup.

Nationaltrainer Vahid Halilhodzic nominierte 23 Akteure. Auch Chelsea Londons Topstürmer Didier Drogba ist mit dabei.

Die Afrika-Meisterschaften werden vom 10. bis 31. Januar in Angola ausgetragen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Spieler, Kader, Nominierung, Elfenbeinküste, Afrika-Cup
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2009 09:41 Uhr von campino1601
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechte News: Verdammt schlecht geschrieben, klingt als wenn das die einzigen Bundesligaspieler beim Africa Cup wären...

Mir fallen da Spontan noch Zidan (BVB), Djakpa, Haggui (Beide H96), Bancé (Mainz), Obasi (Hoffe) und Sarpei (SVB) ein...
Und es sind sicher einige mehr.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?