22.12.09 17:05 Uhr
 995
 

Schnellster Aston Martin: 1,5 Millionen Euro teurer One 77 schafft 355 km/h

Er kostet rund 1,5 Millionen Euro und wird nur 77 Mal verkauft. Und er ist ausverkauft. Was die Käufer bisher nicht wussten: ihr Aston Martin One 77 ist auch der schnellste Aston Martin, der je in Serie gefertigt wurde.

Unter der Haube des One 77 sitzt ein 7,3-Liter-V12, der eine Nummer kleiner auch in DBS und V12 Vantage zum Einsatz kommt.

Im One 77 leistet der Motor über 700 PS und beschleunigt den Wagen auf bis zu 355 km/h. Selbst bisherige Größen wie der Ferrari Enzo oder der Lamborghini Reventon sind langsamer. Allerdings auch billiger.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Auto, Million, Aston Martin, One 77
Quelle: www.evo-cars.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2009 18:10 Uhr von Alexander.K
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Es Lebe: die Sinnlosigkeit.
So etwas gehört Verboten. Ich denke es wird Zeit für eine Zwangsabriegelung bei 200 Km/h. Die meisten Kunden, die sich so eine Penisverlängerung zulegen sind vermutlich hoffnungslos überfordert mit dem Teil.
Kommentar ansehen
22.12.2009 20:39 Uhr von dr.b
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@Herr K. Dem letzten Satz mag ich zustimmen...wenn es denn eine Verlängerung im individuelle Fall ist, dem 2. rein rational auch. Andrerseits als Aktiver im Motorsport und auch sehr Kilometerlastiger Teilnehmer im öffentlichen Straßenverkehr...sehe ich die Realität und die Probleme.
Der junge Seucher, wie man hier gerne sagt, der mit seinem pimp-Golf meint wie eine besengte Sau fahren zu müssen, bringt sich und andere in der Regel schon bei Geschwindigkeiten deutlich darunter um. Und in aller Regel haben Menschen die ein wirklich leistungsfähiges Auto fahren es nicht mehr nötig durch Imponiergehabe irgendwelche Leute in Klump zu fahren...allein deshalb weil man das teure Auto noch länger fahren will.
Kommentar ansehen
23.12.2009 08:20 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dr.b: WORD!
Kommentar ansehen
30.12.2009 03:18 Uhr von Sir_Cumalot
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
dr.b: musste gerade an den Porschefahrer bei Regen auf der Autobahn vor mir denken.
Haha, Autobahn frei und er traut sich nicht Gas zu geben, könnte ja das Heck ausbrechen. Voll das Verkehrshindernis :/

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?