22.12.09 15:44 Uhr
 419
 

Formel 1: Sebastian Vettel wird wegen Schumacher nicht den Fuß vom Gas nehmen

Sollte Michael Schumacher, der Rekord-Meister der Formel 1, wieder in den Zirkus zurückkehren, so wird Sebastian Vettel nach eigenen Angaben nicht klein beigeben.

Er werde garantiert nicht beim Auftauchen Schumachers im Rückspiegel den Wagen nach rechts lenken, um Schumacher passieren zu lassen. So äußerte sich Vettel gegenüber der "FAZ".

Ob Michael Schumacher überhaupt wieder in die Formel 1 zurückkehrt, das vermag auch Sebastian Vettel nicht zu sagen. Schumacher wird am 3. Januar 41 Jahre alt.


WebReporter: killozap
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Michael Schumacher, Konkurrenz, Sebastian Vettel, Gas
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2009 16:36 Uhr von no_name1
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wieso sollte er auch!?
sinnlose news..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?