22.12.09 12:44 Uhr
 481
 

HP-Webcams haben Problemen bei der Gesichtserkennung dunkelhäutiger Menschen

In einem Youtube-Video führen zwei Menschen, eine weiße Frau und ein dunkelhäutiger Mann, ein Problem der Webcam-Software von HP vor.

Die Software soll automatisch die Gesichter erkennen und den Bewegungen folgen - dies gelingt allerdings nur bei der weißen Frau. Deswegen behaupten sie, die HP-Software sei rassistisch.

HP hat mittlerweile bestätigt, dass es sich um einen Software-Fehler handelt. Die beiden Testpersonen im Video scheinen die Sache übrigens nicht wirklich ernst zu nehmen.


WebReporter: LordImportant
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, Problem, Fehler, Gesicht, HP, Webcam
Quelle: www.os-informer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2009 13:28 Uhr von minismartie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So weit ist die Welt also schon, rassistische Webcams. ^^
Kommentar ansehen
22.12.2009 13:35 Uhr von Babykeks
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sollten sich alle Rassismus-Schreier als Satire Sollten sich alle Rassismus-Schreier als Satire zu Gemüte führen...

Wenn man hinter allem und jedem Rassismus/Diskriminierung sieht, ist man selbst schon längst ein Rassist.


Da empfehle ich auch jedem die SouthPark-Folge, in der die Stadt-Flagge geändert werden soll... Schwieriges Thema leicht verdaulich verpackt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?