22.12.09 12:20 Uhr
 3.218
 

Stellt Google bald das Volks-Smartphone her?

Der Markt für Smartphones ist 2009 rasant gewachsen. Angestoßen durch das iPhone stellt nun jeder Hersteller ein Gerät mit Touchscreen und Business-Ausstattung her.

Bei den Betriebssystemen ist Google mit dem relativ frischen System Android ganz vorne mit dabei. Gerüchten zu Folge soll es nun auch ein eigenes Gerät des Suchmaschinengiganten geben, das NexusOne.

Allem Anschein nach, soll das Gerät für einen extrem günstigen Preis mit sehr hochwertiger Ausstattung auf den Markt kommen, und hat damit wohl leichtes Spiel auf dem umkämpften Markt.


WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Google, Smartphone, Android
Quelle: www.handy-mc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2009 12:33 Uhr von ConnySan
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
kleine bitte ! Lass das mit dem VOLKS phone.
Das Wort its irgend wie abstoßend wenn man es hört und liest.
besonders wenn man dann immer die Produkte sieht, die nicht so der bringer sind.

Es gibt nur eine Make die VOLKS im Namen tragen dard, und das ist VW ( volkswagen).

Die anderen Produkte sind den Namen VOLKS nicht Wert.

Zum anderen lese ich im Beitrag erst im vorletzen Satz etwas vom neunen Volkshandy.
Kommentar ansehen
22.12.2009 15:07 Uhr von xevii
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Volks-X hört sich immer nach Bild.de an :D
Kommentar ansehen
22.12.2009 15:28 Uhr von kirgie
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Erfahrung nach steht das "Volks" bei Volks-X für abzocke der Dummen.
Da werden minderwertige Sachen extrem überteuert verkauft, und nur weil sie etwas günstiger sind als hochwertige Sachen glaubt das dumme "Volk" das es klasse ist - oder so ist zumindest die Verkaufsstrategie.
Kommentar ansehen
22.12.2009 15:39 Uhr von disagreed
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
mhm ich denk da immer an volksempfänger :P
Kommentar ansehen
22.12.2009 15:51 Uhr von incredible.99er
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
HEY LEUTE Ich habe den den VOLKS Penis!

Allerdings ist dieser ausschließlich für Frauen zu gebrauchen!
Und jede hat auch nur 20min Zeit...

Bitte in die Warteliste bei meiner Sekräterin eintragen!

oder 0800 volkspenis
Kommentar ansehen
22.12.2009 16:23 Uhr von elknipso
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Volks..." Produkte: Sind an sich schon ein absoluter Grund die Produkte noch nicht mal mit der Kneifzange anzupacken.

Der ganze Bild-Müll kann gerne im Regal liegen bleiben.
Kommentar ansehen
22.12.2009 16:49 Uhr von Rews
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schon berichtet: Ich hatte darüber schon am 14.12. berichtet... http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
22.12.2009 16:51 Uhr von shortbread
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
google: was wollen die besitzer dieser drecks-suchmaschine denn noch rausbringen? googleklodeckel und waschmaschinen?
Kommentar ansehen
22.12.2009 18:25 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorteil denn dann sind beim Smartphone gleich alle Spionage- und Kontrollprogramme so installiert, dass sie auch richtig funktionieren.
Kommentar ansehen
22.12.2009 22:14 Uhr von Malti2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist denn mit dem T-Mobile G1, das ja auch Googlephone genannt wird und neben dem T-Mobile Logo auch das Logo von Google trägt und meines Wissens von Google entwickelt wurde ?

Das G1 hat einen Touchscreen, ist mit dem Betriebssystem Android ausgerüste, hat hochwertige Ausstattung zu einem relativ günstigen Preis.

Also genau das, was in der News steht - mit dem Unterschied, das es das G1 schon gut 1 Jahr gibt...
Kommentar ansehen
22.12.2009 23:00 Uhr von Thingol
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Sonny61: Das sind doch heute dank der Vorratsdatenspeicherung jedes normale Handy auch.^^
Kommentar ansehen
24.12.2009 16:34 Uhr von z3ntn3l
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mal wieder nur Bullshit-News hier und damit meine ich nicht die Nachricht als solches sondern den Inhalt...

Das NexusOne (a.k.a. "Google Phone") wird produziert von HTC im Auftrag von Google. Die Software (Android 2.0) ist grundsätzlich identisch mit anderen Android-Phones (HTC Magic, Dream & Hero, Samsung Galaxy sowie Motorola Milestone).

Einige Menschen sind ja von Natur aus scheinbar total Paranoid. Was Google an möglichen Datenerhebungen mit dem Phone "unterstellt" wird können und machen die Mobilfunkprovider schon ewig. Aber es ist ja "in" einen großen Konzern zu hassen, besonders wenn man eigentlich überhaupt keine Fakten in der Hand hat.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?