22.12.09 09:34 Uhr
 1.651
 

Neue Bilder zeigen, warum "Aliens vs. Predator" in Deutschland verboten wurde

"Aliens vs. Predator", das kommende Videospiel, erscheint nicht in Deutschland. Es sei zu brutal.

Neu erschienene Screenshots zeigen diese Brutalität.

Ein Bild musste sogar zensiert werden, da es zu brutal sei, um es zeigen zu können. Auf diesem Bild reißt ein Predator einem Gegner gerade den virtuellen Kopf ab.


WebReporter: hermann_otto
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Verbot, Aliens, Brutalität, Alien vs. Predator
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2009 09:41 Uhr von Fleischpeitsche
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Die deutschen Bürger müssen geschützt werden vor zu viel virtueller Gewalt. Ein Krieg ist natürlich überhaupt nicht so brutal, wie als wenn sich ein paar pixel bewegen.

Gut gemacht liebe Staatsmacht! Weiter so!

//Ironie off

[ nachträglich editiert von Fleischpeitsche ]
Kommentar ansehen
22.12.2009 09:43 Uhr von Hodenbeutel
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wann: wurde es verboten ?
mit einem verbot geht ein besitz, verkaufs und vorführverbot mitein, das alles existiert in DE eigentlich nur bei Kinderpornographie (selbst nach den meisten paragraphen bundesweit beschlagnahmte medien düren besessen werden)

dem spiel wurde lediglich die freigabe verweigert.
Kommentar ansehen
22.12.2009 10:01 Uhr von wohlstandskind1983
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Interessant ins Kino gehen und mir die filme anschauen darf ich , aber das spiel spielen wollen se mir verbieten?

wo bleibt den da die freiheit des menschen.

( hol eh die US version :) )
Kommentar ansehen
22.12.2009 10:17 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne Bilder ICH freue mich auf dieses Spiel :o)
(letztendlich ist es ja auch nur ein spiel...)
Kommentar ansehen
22.12.2009 10:19 Uhr von datenfehler
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@wohlstandskind1983: "wo bleibt den da die freiheit des menschen."
Freiheit muss man sich mit Intelligenz und Verantwortungsbewusstsein verdienen. Kindern lässt man auch nicht freie Hand, weil sie sonst Blödsinn machen...

"( hol eh die US version :) ) "
danke...
Kommentar ansehen
22.12.2009 11:15 Uhr von KaneTM
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ach, zeigen die Bilder das??? Also, da sind keine Screenshots dabei, die einen schlimmeren Eindruck als der durchschnittliche Horrorfilm erwecken. Für mich ist nach wie vor kein Grund für eine Indizierung (oder schlimmeres) erkennbar.
Muss so ein Spiel in Kinderhände? Nein. Eine Indizierung wäre praktisch ja auch kein Verbot des Spieles, nur wäre es erheblich auffwändiger für Erwachsene, das Spiel zu kaufen. Warum aber eine Kennzeichnung "ab 18" nicht ausreichend sein soll, will mir nicht in den Kopf.

Das einzige, was sich endlich mal ändern muss, ist die Überwachung der Vertriebswege. Und die Eltern sind doch sowieso eigentlich die "Institution" die da die besten Möglichkeiten haben.

Ich für mich persönlich finde diese ganze "gewalt in Spielen ist schlecht, mhh-kay?!"-Aktion mehr als übertrieben.

@datenfehler: Freiheit muss man sich NICHT verdienen, das ist ein Menschenrecht. Alles andere ist schon ziemlich faschistisch (nein das meine ich nicht auf dich bezogen und will auch nichts in diese Richtung andeuten).
Kommentar ansehen
22.12.2009 12:12 Uhr von mr.verzal
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
loool, dilettantische News: Zitat:
Es sei zu brutal.
-
Neu erschienene Screenshots zeigen diese Brutalität.
-
da es zu brutal sei
-

Sag mal Otto, Synonyme sind wohl nicht deine Stärke, was?
Grottenschlechte News mit einem Gehaltswert der gegen Null tendiert.
Kommentar ansehen
22.12.2009 19:52 Uhr von Pitbullowner545
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
himmel: dieser elende dreckverlag und seine vollkommen inkompetenten redakteure

das spiel ist weder verboten, noch indiziert, es erscheint hier nur einfach nicht

aber den unterschied kennt der verlag nicht, in der letzten PCGames steht auch wieder was davon das die BPJM verbietet..

herman_otto ist ja da redakteur, passt irgendwie, die qualität der "news" ist auch in der quelle absolut miserabel

@Hodenbeutel
och du darfst beschlagnahmte SPiele auch Importieren, nur für Kinderpornographie gibts ein totalverbot, wie du schon richtig schriebst

[ nachträglich editiert von Pitbullowner545 ]
Kommentar ansehen
23.12.2009 08:28 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie dämlich: ist das denn?

Das Spiel ist nicht verboten das ist ist noch nicht mal erschienen... und wird es in Deutschland auch nicht.

und seit wann muss man Screenshots zensieren????

Videogameszone ist ja ein komischer Haufen gebt lieber Gartenarbeit Tipps oder sonstwas, Spiele sind anscheinend nicht eure Stärke!

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
23.12.2009 20:58 Uhr von MDRV
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
voll geil: Video spiele sind zu gewaltätig und müssen indizirt werden das man aber ohne probleme UNZENSIERTE exikutionsvideos(z.b. das von Sadam Housein damals) runterladen kan stört keinen !!!
Kommentar ansehen
22.01.2010 18:32 Uhr von gowron0030
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: is doch wurscht ob verboten oder freigabe verweigert !!! es geht darum das es nicht erscheint !!! @hodenbeutel .

ich finds einfach nur schwachsinnig - waffenexport sind wir in der rangliste haben bundeswehr um im ernstfall real menschen zu töten aber ein spiel was aus pixeln und bytes besteht evtl noch volljährigen personen nicht freizugeben tztz ! (handelt sich um science fiction spiel,kein nazispiel oder so wo wehrmacht verherrlicht wird ! ! ) aber sonst kannste als erwachsner sonstwas für horrorfilme oder ekelpornos leihen und kaufen ? saw, hostel usw - da werden reale personen dargestellt und hier bei game ??? *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
22.01.2010 18:37 Uhr von gowron0030
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wohlstandskind: freiheit ?? haha hier biste doch nur der depp wirst bevormundet etc , aber solche spiele wie saw usw werden einfach so in handel gebracht . und vor allem das sega sich stark macht für australien und es nun dort erscheinen darf begreif ich bis heute nicht... und hier ? wo macht sich sega hier stark ? gehen wir denen am a... vorbei ? anscheinend ja ! wenn sie es garnicht erst versuchen der usk vorzulegen was die dazu sagt ob ab 18 usw .. total hirnrissig echt !
Kommentar ansehen
03.02.2010 23:13 Uhr von gowron0030
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wir werden bevormundet und kontrolliert ! wie war ungefähr der satz ? sie verwässern ihr spiel nicht für ein land was seine volljährigen bürger nicht als solche behandelt ? oder so ähnlich < richtig so

armee ja ,wo ich trainiert werde im ernstfall menschen zu töten horrorfilme-im kino oder tv wo reale menschen gezeigt werden ! und ekelpornos ok . und so ein spiel was aus pixeln und bytes besteht verbot ? unbegreiflich ! wieso werden erwachsene so bevormundet ! immer dieses amokscheißding wegen killerspielen ! bei den leuten ist sowas nur vorbereitung auf amok aber das es vorher schon ein problem in derer oberstübchen kam sieht keiner ! immer liegt es nur an den spielen ! ja ich spiele auch killerspiele und gern mit viel gore etc ! aber ich bin dicht im kopf und würde nie losgehen und einfach menschen töten im realen leben ! solln einfach ab 18 stempel draufknallen und ausweiskontrolle bei kauf verlangen !

alkohol ,zigaretten,horrorfilme oder pornos etc kannste genausogut gut als volljähriger kaufen und dann minderjährigen zeigen-geben < so kommen genauso welche an zeug was sie nicht dürfen aber lieber die volljährigen spieler bestrafen durch nicht erscheinen des spiels tztz

hab schonmal gesagt : guckt euch mal euren personalausweis an ,und fragt euch mal warum da "personal" steht !
Kommentar ansehen
06.02.2010 11:30 Uhr von gowron0030
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: stimmt verboten wurde es nicht ! nur nicht für prüfung vorgelegt- somit kein verkauf in germany .

was ist an den news die jetzt rumgeistern vollversion wäre mit deutscher ip nicht spielbar ? wann wehren sich endlich alle zocker mal richtig zwecks ab 18 freigabe usw sollen sie doch beim kauf usw ausweis kontrollieren !

du kannst in germany genausogut als erwachsner schnaps und kippen kaufen und dann an minderjährige weitergeben - sowas is auch nicht kontrollierbar ! lieber so nen mist bei nem spiel machen-es für erwachsene verbieten weil sie da die kontrolle drüber haben ! der staat geht den bach runter .....
Kommentar ansehen
16.02.2010 00:51 Uhr von CoolXZero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War ja klar: Ja ist schon krass was hier im Deutschland langsam Los ist. Wenn ich bedenke dass ich 28 Jahre alt bin und dann lesen muss es wird in Deutschland nicht erscheinen, dann führt das schon langsam zum Kontrollstadt.

Vor nicht ein paar Wochen habe ich in der Bildzeitung einen Typen gesehen der ein Messer hievt. Das muss ja nicht zensiert werden, kann ja die Ganze Nation sehen und Kinder mit.

Hab mir das Game in Österreich Vorbestellt und dafür zahle ich die MW-Steuer gerne denn Österreichern.

Jugendschutz schön und Gut ,aber bestrefft nicht uns Erwachsene dafür . Pornos wurden auch nicht Verboten obwohl die auch ab 18 sind.

Und wie gesagt ich kaufe so wie so meine Games nur noch in Österreich .Kein wunder das Crytec mit dem Auswandern gedroht hat. Ich würde es sogar durchziehen würde es meine Firma sein.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?