21.12.09 18:02 Uhr
 2.055
 

Anzahl der UFO-Sichtungen sinken: Verlieren die Aliens das Interesse an uns?

Angaben der Mannheimer Meldestelle für UFOs zufolge, ist die Anzahl von UFO-Sichtungen in diesem Jahr deutlich zurück gegangen. In diesem Jahr wurden lediglich etwa 1.000 unbekannte Flugobjekte gemeldet.

Letztes Jahr währen im gleichen Zeitraum über 1.600 UFOs am Himmel gesichtet worden, gab der Leiter der Meldestelle bekannt.

Angeblich führt die Raumstation "ISS" oder Papierlaternen dazu, dass man sie als UFOs verwechselt, letztere seien mittlerweile wegen der Brandgefahr verboten worden.


WebReporter: expelliarmus
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: UFO, Interesse, Alien, Sichtung, Aliens
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2009 18:07 Uhr von Fleischpeitsche
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@ Autor: Es waren Expelliarmi... Ne ganz komische Alien-Art...
Kommentar ansehen
21.12.2009 18:12 Uhr von Sobel
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
Manche Newsschreiber sollte man, bevor sie hier aktiv werden, gründlichst untersuchen.

Aber eines haben diese News. Die Autoren machen sich immer schön zum Äffchen und man hat was zu lachen :)
Kommentar ansehen
21.12.2009 18:16 Uhr von ThehakkeMadman
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Ich hätte: jetzt einen anderen Autor vermutet. Langsam mache ich mir doch Sorgen...
Kommentar ansehen
21.12.2009 18:18 Uhr von expelliarmus
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
JaJa: Lacht nur über alle die an Aliens glauben, die könnten direkt vor euch stehen und ihr würdet es immer noch nicht glauben :-P

PS: Welcher andere Autor??? Wer bin ich diesmal?

[ nachträglich editiert von expelliarmus ]
Kommentar ansehen
21.12.2009 18:20 Uhr von Sobel
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Thehakke: Ufos, Nackt und Türken vs. Deutsche News sind wahre Shortie Goldgruben. Kein Wunder das immer mehr darauf anspringen.
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:06 Uhr von califahrer
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich kann die News in: keinster Weise bestätigen.

Ich habe gerade in diesem Jahr während meiner nächtlichen Beobachtungstouren geradezu autobahnähnliche Zustände dort oben festgestellt. Die Sichtungen werden auch immer eindeutiger.

PS: Drogen, Alkohol oder psychische Störungen kamen nicht für die Sichtungen in Frage, auch wenn einige mir das gerne unterstellen würden. Lasst es einfach!
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:12 Uhr von Nemus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Aufgepasst: Ich freue mich auf den Tag, an dem die Regierungen zugeben, in Kontakt mit außerirdischen Rassen zu stehen. Wer sich nur etwas mit diesem Thema beschäftigt und mit etwas (!) Ernst nachforscht, wird sich wundern. LEUTE zieht die rosa Brille ab und hört endlich mal auf, die Medien mit dem Begriff "Wahrheit" oder "Seriös" zu verbinden !!!
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:16 Uhr von Zycill
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich sag nur: roflmao! :D
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:17 Uhr von expelliarmus
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@nemus: Ich freue mich auf den Tag, an dem die Regierungen zugeben, in Kontakt mit außerirdischen Rassen zu stehen. Wer sich nur etwas mit diesem Thema beschäftigt und mit etwas (!) Ernst nachforscht, wird sich wundern. LEUTE zieht die rosa Brille ab und hört endlich mal auf, die Medien mit dem Begriff "Wahrheit" oder "Seriös" zu verbinden !!!

Genau so siehts aus!
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:23 Uhr von expelliarmus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@getschi: Wollte jetzt nicht Mannheim und die Meldungenen aus Lateinamerika in Verbindung bringen. Kennst du die Sichtungen aus Lateinamerika?? Wenn ich sie finde werde ich sie hier posten.

Hier hab ich sogar gebracht, sag bitte was das ist wenn es keine Ufos sind????

http://www.shortnews.de/...

[ nachträglich editiert von expelliarmus ]
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:27 Uhr von Nemus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Getschi: Ist kann natürlich nicht sagen, dass ich weiß dass es sie gibt. Aber das Wissen, was ich über dieses Themas habe, lässt kein Spiel zum Zweifeln. Das Dumme ist nur: Keine Sau glaubt daran, weil man in den Meeedien nix davon hört.

Ihr werdet im TV (Television = Tell a Vision) keine seriösen Aufklärungsberichte finden. ALso müssen andere Quellen her! Seid doch bitte nur mal etwas Offen für Neues.
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:30 Uhr von expelliarmus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@getschi: Hier hab ich sogar gebracht, sag bitte was das ist wenn es keine Ufos sind????

http://www.shortnews.de/...

[ nachträglich editiert von expelliarmus ]
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:32 Uhr von Till8871
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hahahahahaahahahaha: mist, ich hab nicht genug zeit um mich um alles zu kümmern ´was sein könnte´; mir reicht mein jetziges leben, vlt. sollte ich dochmal ne auszeit nehmen um mich den ´wahren dingen des lebens´ anzunehmen. so ein quatsch, und immer wieder hier, und immer wieder ein highlight. ich würde mich ja freuen mal kontakt mit anderen, friedlich, haben zu dürfen, aber das hier.......................
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:37 Uhr von Nemus
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Getschi: Bitte:
http://anti-zensur.info/

geht nur indirekt auf Ausserirdische ein. Wenn Du auf "Referate" gehst und dir die Videos anschaust, weisst Du mehr. WENN Du danach noch sagst, dass Du mehr wissen möchtest, melde Dich. Bis dahin reicht diese Adresse. Ich wünsche mir, dass Du dir Zeit nimmst
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:41 Uhr von Runeblade
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@califahrer^: Endlich jemand der sagt, was ich denke. Wenn ichs net selber tu!
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:48 Uhr von expelliarmus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@getschi: Weil wenn es kein Ufo ist dann muß es ja irgendwas anderes sein, dann soll die NASA oder das Militär erklären was es sonst war!

Wie hier, hab ich auch rausgebracht! Hat sich aber als russische Rakete heraus gestellt!

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:58 Uhr von Nemus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Getschi: Naja gut....es bringt nix. Und das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Du wertest schon ohne EIN Video gesehen zu haben. In den Videos berichten unter anderem namhafte Autoren.
Aber egal: Die MEdien sind für Dich die Wahrheit und Du machst Dir nicht die Mühe, DINge zu hinterfragen.

Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon 100x gehört haben, als EINE Wahrheit, die ihnen völlig neu ist.
Kommentar ansehen
21.12.2009 20:01 Uhr von expelliarmus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@getschi: Da muß ich Nemus wieder recht geben. Schau dir erstmal das Video an bevor du es mit Vögeln vergleichst. Weil Vögel sind lächerlich.
Kommentar ansehen
21.12.2009 20:11 Uhr von jsbach
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Autor: da gab es den eifrigen UFO-Newser H311dr1v0r, der zuletzt am 15.11. uns mit einer News "beglückt hat".
Wo ist der den abgeblieben? Oder weiß es ein anderer Newser/User?
Vielleicht ist er er auf "Nimmerwiedersehen" im Keller verschwunden...
Kommentar ansehen
21.12.2009 20:25 Uhr von dyonisos75
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der herr von der ufo-meldestelle: die ufo meldestelle wird von einem gelernten einzelhaldelskaufmann geführt,der -aus welchen gründen auch immer- eine höhere aufklärungsrate hat als die sondereinheit der millitärs (z.b frankreich,kanada,brasielien,uk,uvm..) die sich damit beschäftigen....nämlich fast100%.

[ nachträglich editiert von dyonisos75 ]
Kommentar ansehen
21.12.2009 20:49 Uhr von expelliarmus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@jsbach: da gab es den eifrigen UFO-Newser H311dr1v0r, der zuletzt am 15.11. uns mit einer News "beglückt hat".
Wo ist der den abgeblieben? Oder weiß es ein anderer Newser/User? Vielleicht ist er er auf "Nimmerwiedersehen" im Keller verschwunden...

Woher soll ich das bitte wissen? Nur weil ich auch an Ufo´s glaube? Auf der anderen Seite wird auch behauptet ich wäre ein anderer gesperrter User oder ein Fakeaccount, nur weil ich ab und zu mal ne türkische News bringe. tut mir leid weiß ich wirklich nicht.

@getschi

Erstens spricht Nemus von anderen Videos, zweitens hast du mein Argument nicht verstanden. Ich habe einfach mal dein Argument benutzt um zu zeigen, dass es unsinnig ist. Du kannst ja statt leuchtender Vögel und Ufos einsetzen was du willst.

Doch ich hab dich verstanden. Ich hab ja auch nicht nur NASA gesagt sondern auch Militär. Das Militär und die NASA hat nun mal die Möglichkeit und die schlauen Köpfe um eine Erklärung dafür abzugeben. Wenn es keine UFO´s waren dann könnte man doch sagen, nein es war ein Testflug von einer Rakete oder so. Man muß ja nicht genau angeben was genau es für eine Rakete gewesen ist. Da sie nix sagen und sonst niemand dafür eine Erklärung hat bleibt nur noch Ufo!
Außerdem denkst du nicht das die Tarnkappen-Bomber eine weiter Entwicklung von einem damals abgestürzten Ufo sein könnten?

[ nachträglich editiert von expelliarmus ]
Kommentar ansehen
21.12.2009 20:55 Uhr von dyonisos75
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kleiner nachtrag für getschi die universität bologna,die uni-oslo,die hochschule osfold uvm.... incl. dem norwegischen militär untersuchen schon seit jahren deine"leuchtende vögel" in hessdalen/ norwegen
mit der besten technik die es gibt!
sie kommen zu dem ergebnis,das das phänomen real ist und inteligent-wie übrigens das französische militär in einer studie uvaa.
Kommentar ansehen
21.12.2009 21:04 Uhr von dyonisos75
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
getschi ich geb einen dreck auf zeugen....ich bin ein fan der physik und ihrer möglichkeit

ne ganze menge quellen....am einfachsten wickipedia

[ nachträglich editiert von dyonisos75 ]
Kommentar ansehen
21.12.2009 21:25 Uhr von expelliarmus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@getschi: Keine Ahnung kann doch alles sein, weiten Weg hinter sich gehabt, kein Sprit mehr, dann mit dem Wetterbalon kollidiert.
Habe mal eine Dokumentation gesehen, wo gesagt wurde, dass wenn man Columbus ein Atom-U-boot gegeben hätte und gesagt hätte hier Bau nach, hätte er nie geschafft !
Genauso ist es in unserem Falle. Erst nach und nach nutzen sie bestimmte Teile des abgestüzten UFO´s und nutzen es für eigene Technologien. Fing an mit den senkrecht sartenden Flugzeugen und jetzt die Tarnkappen-Bomber. Wer weiss was sie sonst noch entwickelt haben.
Kommentar ansehen
21.12.2009 21:38 Uhr von expelliarmus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@getschi: "Fing an mit den senkrecht sartenden Flugzeugen"
Die Senkrechtstarter wie der Harrier arbeiten soweit ich weiß mit Druckluft. Das wird man sich kaum von Aliens abgeguckt haben.

Nein ich meine die F35, bzw. das Triebwerk davon.

"und jetzt die Tarnkappen-Bomber."
Sorry, aber darauf kann man auch selbst kommen. Du kannst auch sagen, dass man die Scheibenwischer von Aliens abgeguckt hat.

Und hier nicht das ganze Flugzeug, sondern nur die Außenhaut! Die dazu führt das es quasi Unsichtbar fürs Radar ist.

[ nachträglich editiert von expelliarmus ]

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?