21.12.09 17:33 Uhr
 26.973
 

Die zehn Filme, die 2009 am häufigsten illegal heruntergeladen wurden

Der Tech-Blog "TorrentFreak" hat eine Liste der Filme veröffentlicht, die 2009 über das BitTorrent-Netzwerk illegal verbreitet wurden.

Angeführt wird das Ranking von "Star Trek". Das Prequel zu der bekannten SiFi-Saga soll fast elf Millionen mal über die Datenleitungen geschickt worden sein.

Auf Platz zwei folgt "Transformers: Revenge of the Fallen" (10,6 Millionen Downloads) und "RocknRolla" (9,43 Millionen Downloads).


WebReporter: DonDan
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Film, Download, legal, illegal, BitTorrent, 2009
Quelle: torrentfreak.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2009 18:43 Uhr von KaizZza
 
+40 | -13
 
ANZEIGEN
Megan Fox is jaa auch ne geile Sau :D
Kommentar ansehen
21.12.2009 18:56 Uhr von John2k
 
+39 | -3
 
ANZEIGEN
Dann kann die Filmindustrie: das Ganze nun fleißig in entgangene Verluste umrechnen.
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:13 Uhr von heislbesen
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Also: wenn der Film gut ist schau ich ihn mir auf alle Fälle im Kino an, denn das Kino Feeling ist zu Hause nicht zu schlagen...

Dabei eingerechnet sind sicher Telesync DL ´s. Bei mir machens mit Torrents nur Werbung denn wenn er ´gut ist geh ich SICHER ins Kino!!!
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:22 Uhr von skullx
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
11 Millionen bei den Torrents und wie sieht die Zahl wohl aus, wenn man noch dazu die One-Klick-Hoster, wie Rapidshare sowie Usenet-Netzwerke dazuzählt? Kann gut das dreifache sein..
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:36 Uhr von rLoBi
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
avatar: das empfehle ich ihm kino und in 3D, da kann nen download einach net mithaltn :)
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:37 Uhr von BeaconHamster
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Viel lustige sind deren Gewinne: Das was sie verlieren ist ja nur ein Bruchteil.
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:46 Uhr von 8UrN3r
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
rockn was? :D lohnt sich der trafficß :D
Kommentar ansehen
21.12.2009 20:07 Uhr von dapasdapro
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Burner: Arme Sau, wenn du Rock´n Rolla noch nicht gesehen hast...

http://www.youtube.com/...

Bei mir gabs in 50km Umkreis leider kein Kino, in dem dieser geile Film aufgeführt wurde - Hauptsache Mainstreamdreck läuft.

[ nachträglich editiert von dapasdapro ]
Kommentar ansehen
21.12.2009 20:10 Uhr von Sheldor
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
wow: da wird die filmindustrie wohl behaupten das all jene die es gezogen haben ihn ansonsten im kino geguckt hätten, somit kann man natürlich zusammen mit der politik erstens das internet zensieren wie man will und natürlich die todesstrafe für jeden gemeinen und wiederwärtigen "Raub(mord)kopierer" einführen

und @8UrN3r der traffic lohnt auf jeden fall
Kommentar ansehen
21.12.2009 20:18 Uhr von killozap
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Ich hab ja bis vor Jahren: auch Filme runtgergeladen, geschaut auf einem 35cm-Fernseher oder auf dem 15"-Moni. Das ging ja noch.
Seit der 42Zoll da ist geht das gar nicht mehr. Aber es gibt imme rnoch genug Leute die alle Filme in bescheidener Qualität laden, das kann doch keine Augenweide sein?
Wir gehen seit dem Fernseh-Kauf und Blueray fast nicht mehr ins KIno, das sit schon vergleichbar. Avatar wird natürlich in 3D im Kino geschaut...
Kommentar ansehen
21.12.2009 21:14 Uhr von williausphillie
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wie stellt man das denn bitte fest?
Kommentar ansehen
21.12.2009 21:23 Uhr von killozap
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Entweder gibt es Schnüffelsoftware: oder es wurden einfach die geklickten Links auf einigen Torrent-Seiten gezählt. Alles in Allem sehr unzuverlässig, diese Zahlen...
Kommentar ansehen
21.12.2009 21:47 Uhr von ThePunisher89
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Alles Filme die im Kino und auf DVD trotzdem sehr erfolgreich waren/sind und genug Geld in die Kassen spülen.
Kommentar ansehen
21.12.2009 23:19 Uhr von realCaleb
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Rock´n Rolla isn cooler Film.

[ nachträglich editiert von realCaleb ]
Kommentar ansehen
21.12.2009 23:25 Uhr von Shizzl
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
haha: star trek, war ja klar, die erfinder des nerdtums :D
Kommentar ansehen
21.12.2009 23:53 Uhr von Pitbullowner545
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
himmel: "Star trek" ist kein prequel, sondern einfach ne art SPinoff.. völlig irrelevant für startrek
Kommentar ansehen
22.12.2009 01:58 Uhr von Mario1985
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: Das Torrentnetzwerk wird immer kleiner.... und immer weniger Leute tummeln sich darin, weils einfach zu gefährlich ist. Es gibt weitaus "sicherere" Methoden auch an die Filme zu kommen..... Als ich zum letzten mal wo ich Im torrentnetzwerk war, da waren es im schnitt 1,5Mio Nutzer zu meiner Spitzenzeit im Torrentnetzwerk waren auch wohl mal 4-5Mio Nutzer.....
Kommentar ansehen
22.12.2009 02:50 Uhr von Lavundi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@killozap: dann weiß ich nicht was du da ladest oder geladen hast ^^
Wenn ich mal Filme lade, dann auch in ner Quali wo ein 50Zoller mithält..
Gut ist nicht vergleichbar mit BluRay klar ^^ hab auch nur BRs daheim seit neustem.. ist einfach ein Muss..

Aber so schlecht ist die Quali da nun auch wieder nicht beim Download.. solange es kein Telesync ist zumindest :D

Aber Torrent ist auch wirklich nichts gescheites mehr.. Da hol ich mir doch lieber nen 1 Jahr Prem bei RS oder sonnst wo.. oder kauf eben BR´s, was zur Zeit eher auf mich zutrifft... wer einmal auf nem gescheiten Plasma ( kein LCD ) nen BR Film anschaut, der will nur noch sowas anschaun :)
Kommentar ansehen
22.12.2009 07:11 Uhr von jpanse
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
John2k: entgangene Verluste ?!

Du meinst wohl eher angefallene Verluste...wenn Verluste entgangen sind ist das ja durchaus Positiv.
Kommentar ansehen
22.12.2009 09:51 Uhr von Cyphox2
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Star Trek ich war im Kino UND hab mir den Film runtergeladen.

Und jetz? Bin ich jetz braver als die anderen?

edit: wir ham hier n Cineplex stehen, da geht man zum Glück gerne rein. Popcorn/Nachos/Müll und Cola/Fanta/whatever gibts bei mir prinzipiell net, fressen kann ich genauso daheim. Gibt eh nix nervigeres als nebendran nen essenden Typen sitzen zu ham, der die ganze Zeit rumknistert und rumschlürft. Da könnt ich ausrasten...

[ nachträglich editiert von Cyphox2 ]
Kommentar ansehen
22.12.2009 11:27 Uhr von Kockott
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@killozap: der technische Fortschritt scheint an dir vorbeigezogen zu sein - wenn die Ammis schon die Blu-Ray draußen haben wird dort halt der deutsche Ton gedubbt und schon haste deinen halbwegs aktuellen Kinofilm in 1080p mit gemuxxten AC3 Ton - mal davon abgesehen das auf meiner 40er FullHD Glotze ich keinen Unterschied zu BluRay von der PS3 und nem 1080p Rip sehen kann bei 2,50 Meter Entfernung
Kommentar ansehen
22.12.2009 18:13 Uhr von Lavundi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Judas II: Schau mal den 7. Beitrag an :P
.. den Film muss man eigentlich kennen :)

[ nachträglich editiert von Lavundi ]
Kommentar ansehen
22.12.2009 19:43 Uhr von Pitbullowner545
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Mario1985: ich hab hier 6 millionen nutzer, und 24 millionen bei eMule.. soviel zum thema weniger, das steigt..
Kommentar ansehen
23.12.2009 02:50 Uhr von tha_specializt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Titel: "tsunami13" ist einer der wenigen intelligenten Menschen auf diesem Planeten, er beherrscht im Gegensatz zum gemeinen Lemming-Volk sogar den Dreisatz - er hat ganz alleine den Beweggrund für das "illegale" Kopieren von Filmen in Altersgruppen >= adoleszent gefunden. Vielleicht mal ein Beispiel dran nehmen.

Würden Kinofilme nur 3 € kosten und wäre die Verpflegung nicht so dermaßen dreißt überteuert, führen bis in die tiefe Nacht zumindest stündlich noch Straßenbahnen so fände man mich wöchentlich im Kino - so einfach ist das. aktuelle Kinofilme im Pay-TV wäre auch mal was intelligentes ... aber intelligente Marketing-Strategien muss man ja von den heutigen BWL-Heinis nicht erwarten ... so wird also weiterhin raubmordkopiert, selbst Schuld ;-)
Kommentar ansehen
23.12.2009 11:31 Uhr von datenfehler
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
10,6 Mio Diebstähle Das sagt einiges über die Moral und die Intelligenz der Bevölkerung aus...

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?