21.12.09 11:27 Uhr
 4.474
 

Tuner verhilft unterschätztem VW Phaeton zu mehr Prestige

Die Luxus-Limousine von VW - der Phaeton - wird auf dem Gebrauchtmarkt zu sehr geringen Preisen gehandelt. Zum Teil für 15.000 Euro steht der über fünf Meter lange Wagen in den Anzeigen. Tuner Hofele Design hilft, aus dem unterschätzen Wagen etwas ganz besonderes zu machen.

Der bis zu 450 PS starke Phaeton bekommt vom Tuner diverse neue Karosserieteile, außerdem verschwinden alle Anzeichen, dass es sich hier um einen VW handelt.

Nach dem Umbau ist der Phaeton ein "Mythos" mit bis zu 22 Zoll großen Alus, einem Kühlergrill in Bentley-Optik und aufgewertetem Innenraum.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, VW, Tuning, Tuner, Volkswagen, Mythos
Quelle: www.evo-cars.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Porsches neuer Straßenrennwagen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2009 11:37 Uhr von Pilzsammler
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Der Phaeton: wird zurecht nicht so hoch geschätzt...

Ausserdem sieht er hier auf dem Bild aus wien Skoda von vorne (Also der Grill) Das sieht nicht aus wien Bentley...
Kommentar ansehen
21.12.2009 12:20 Uhr von weg_isser
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Trauriger Verusch es bleibt trotzdem ein VW...in der Oberklasse hat VW nix verloren, mal von einigen Konzernschwestern abgesehen.
Kommentar ansehen
21.12.2009 12:25 Uhr von xevii
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Ist und bleibt ein VW Phaeton... Das Image das VW vertritt ist für mich einfach nicht das selbe wie von BMW oder Mercedes, daher kann ich deren Autos der Oberklasse auch nicht für voll nehmen.
Kommentar ansehen
21.12.2009 12:32 Uhr von Pilzsammler
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn man sich: mal die Preis anguckt wie der wagen gehandelt wird, da soll mal jemand sagen Ausländer haben zu hohen Wertverlust. Das ist ja Krasser als bei M5 oder M3 :D
Kommentar ansehen
21.12.2009 13:57 Uhr von Pilzsammler
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@uka88: ok vergleich :D

BMW M5 Touring neu: Anfangspreis 97,000 Euro (ohne Ausstattung)
Jetzt geh mal zu Mobile.de und guck dir mal die Preise für Vollausgestatte M5s an :) Die nen paar Jahre alt sind...

Wertstabilität sieht anders aus :D
Kommentar ansehen
21.12.2009 15:32 Uhr von Pilzsammler
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
puppermaster Es ging ja auch um die "Edelkarossen" wo so oft gesagt wird, nie nen Ausländisches Auto weil die nen hohen wertverlust haben...

Leider ist der reale Wertverlust (nicht Prozentual gesehen) bei den Edelkarossen (MB, BMW, Porsche, Audi und VW...) am größten :)
Kommentar ansehen
21.12.2009 15:58 Uhr von TheEagle92
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
joar chicher schlitten ...
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:35 Uhr von xerot
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
...toll: nach dem "tuning" sieht das ding aus wie ne billige china-kopie... wer will schon einen phaeton im "brilliance"-design?...
Kommentar ansehen
22.12.2009 08:31 Uhr von The_Chilled_Monkey
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie pervers: Solche Wagen gehören einfach nicht getunt.
Und Tuning nenn ich das auch nicht. Ich nenn das Verunstaltung.
Kommentar ansehen
02.01.2010 20:13 Uhr von snake-deluxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vw phaeton: das ist doch der Wagen mit dem meisten Wertverlust überhaupt? Bilde mir ein, da mal etwas von 40% Verlust im ersten Jahr gelesen zu haben...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?