20.12.09 16:03 Uhr
 941
 

Um die Lungenfunktion im Alter zu gewährleisten sollte man Sport betreiben

Wie jetzt die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin sagte, sei Fitnesstraining ein Muss, um die Lungenfunktion im Alter noch aufrecht zu erhalten.

Wie Dieter Köhler vom wissenschaftlichen Beirat der Fachgesellschaft erläutert, nimmt der Fettanteil im Alter nicht wesentlich ab, aber die Muskelmasse, und da muss gegengesteuert werden.

Der Professor sagte dazu: "Zudem verringert sich das im Alter ebenfalls zunehmende Risiko zu stürzen, weil die Haltemuskulatur durch das Training erhalten und voll funktionsfähig bleibt".


WebReporter: Extron
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sport, Alter, Training, Lunge, Fett, Muskulatur
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2009 16:09 Uhr von kommentator3
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
genau: und rauchen ist ungesund.

Eine überraschende und vor allem brandneue wissenschaftliche Erkenntnis.

Manche Leute müssen scheinbar zwanghaft zu jedem Sche... ne news verfassen.
Kommentar ansehen
20.12.2009 17:56 Uhr von The_Chilled_Monkey
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja: die Opas in 60 Jahren haben dafür auch noch super Reflexe. Grund dafür ist, dass die heute Jugend viele Ego Shooter spielt.
Mal ehrlich, welcher Affe bringt so etwas als Erkenntnis?
Kommentar ansehen
20.12.2009 18:16 Uhr von KingPiKe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich: Jetzt sieht die Welt ja shcon ganz anders aus.
Das Rätsel ist gelöst!
Sport ist gut für den Körper!!!

Jetzt braucht es nurnoch kluge Forscher die feststellen, ob Rauchen vllt ungesund ist und ob Fast Food doch nciht so gesund ist.
Solche Geheimnisse müssen noch unbedingt gelöst werden!
Kommentar ansehen
21.12.2009 00:24 Uhr von Seyhanovic
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja auf diese NEWS hat die WELT gewartet.

Wo bleibt die NEWS?
Kommentar ansehen
21.12.2009 01:46 Uhr von FranzBernhard
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hab lieber ne kleine Lunge als einen Schlaganfall. Aber die Medien sehen das wohl anders
Kommentar ansehen
21.12.2009 11:48 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie jetzt ????? es sind doch nicht "nur" die bösen bösen Kippen die unsere Lunge gefährden ?????

Na sowas aber auch :)

Nächster Vorschlag.
*** Für ein gesundes Altern sollten die Bedingen am Arbeitsplatz und das Arbeitspensum für Menschen zuschnitten werden und nicht für Ameisen ****

Was bringt eine gesunde Lunge, wenn der Rest vom Körper Schrott ist und das Hirn nur noch Datenmüll verarbeitet ! ----- Da wünscht man sich doch später eine Lunge die sich "abschaltet"

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?