20.12.09 09:24 Uhr
 7.317
 

Iranisches Militär besetzt irakische Ölquelle

Am Freitag drang, nach Angaben eines irakischen Generals der Grenztruppen, ein iranischer Trupp auf irakisches Territorium vor und besetzte eine Ölquelle und hisste die iranische Flagge.

Nachdem der Vorfall erst heruntergespielt wurde, wurde dann doch der iranischen Botschafter in Bagdad gerufen, um offiziell Protest einzulegen.

Da es schon früher Diskussionen über die Besitzrechte für dieses Gebiet gab, warnte der irakische Regierungssprecher den Iran davor, Fakten zu schaffen. Die US Armee, die sich noch in dem Gebiet aufhält, hielt sich bis jetzt zurück.


WebReporter: thommyfreak
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak, Iran, Soldat, Militär, Ölquelle
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

61 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2009 09:41 Uhr von usambara
 
+27 | -11
 
ANZEIGEN
Retourkutsche für den Beschuß und Versenkung eines iranischen (Fischer)Bootes vor wenigen Tagen durch die US-Marine?
Die Provinz Ahvaz war im Krieg Irak/Iran Hauptkriegsschauplatz
und der Grenzverlauf dort ist seit jeher umstritten.
Kommentar ansehen
20.12.2009 09:41 Uhr von usambara
 
+9 | -12
 
ANZEIGEN
Retourkutsche für den Beschuß und Versenkung eines iranischen (Fischer)Bootes vor wenigen Tagen durch die US-Marine?
Die Provinz Ahvaz war im Krieg Irak/Iran Hauptkriegsschauplatz
und der Grenzverlauf dort ist seit jeher umstritten.
Kommentar ansehen
20.12.2009 09:47 Uhr von Klassenfeind
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Der "Nahe Osten": ist ein "Pulverfass"...da reicht ein kleiner Funke....
Kommentar ansehen
20.12.2009 10:07 Uhr von execute.exe
 
+39 | -14
 
ANZEIGEN
1939: Erinnert mich irgendwie an den 01.09.1939, als der Sender Gleiwitz von den Polen überfallen wurde.

Ein Schelm, wer böses dabei denkt.
Kommentar ansehen
20.12.2009 10:11 Uhr von Copak
 
+20 | -7
 
ANZEIGEN
execute.exe: Genau daran musste ich auch denken

Ab 5.45 Uhr wird dann zurückgeschossen

[ nachträglich editiert von Copak ]
Kommentar ansehen
20.12.2009 10:28 Uhr von Perisecor
 
+18 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.12.2009 10:46 Uhr von Rick-Dangerous
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
Gut, dass: der Westen zur Zeit keine anderen Probleme hat, als in dieses Wüstenkaff einzumarschieren.

Einen perfekten Anlass gabs ja schon: Die Wahlfälschung und massive Unterdrückung der eigenen Bevölkerung wäre gut genug gewesen für einen UN-Beschluß.

Da kann der Achschlagmichtod noch so lange wie ein kleiner Hund provozieren. Derzeit wird er es nicht schaffen, seine Diktatur durch imaginäre Angriffspläne des Westen zu rechtfertigen.
Kommentar ansehen
20.12.2009 11:01 Uhr von RickJames
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
lol: http://en.aswataliraq.info/...

Ein Schelm wer da was böses denkt.

[ nachträglich editiert von RickJames ]
Kommentar ansehen
20.12.2009 11:04 Uhr von RickJames
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
dazu kommt noch: http://en.aswataliraq.info/...

Rein, Raus, keiner hat es gesehen aber alle glauben es.
Kommentar ansehen
20.12.2009 12:58 Uhr von Flying-Ghost
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@RickJames: Vielen Dank für die zusätzlichen Links. Interessant. Glücklicherweise spreche ich gut Englisch. Und ja, ich bin ein Schelm.
Kommentar ansehen
20.12.2009 13:26 Uhr von surfingman
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Iranisches Atomprogramm: War da nicht was ;)

Mit so nem Affenzirkus hätten ein paar bekannte Staaten doch nen trifftigen Grund da gleich noch n paar Meter weiter zu maschieren als zur Rückeroberung nötig und zufällig gleich ein paar Atomanlagen platt machen...
Kommentar ansehen
20.12.2009 14:08 Uhr von Ohweia2009
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
Wie immer: Behauptungen ohne Beweise.
Nach den ständigen Lügen über die angebliche Holocaust-Leugnung kommt Öldiebstahl doch gut.
Da Frau Merkel Mr. Kriegsnobelpreisträger Obama so gern in den Allerwertesten kriecht, können sich die Soldaten schon mal die Stiefel schnüren. Auf gehts zum Zivilisten abschlachten.
Dann können die Amis den Shah-Sohn als Marionetten-Regierung installieren und schon gibts freien Zugang zum Öl.
Und unsere Regierung kann behaupten sie hätte die Arbeitslosenzahlen gesenkt.
Fehlt nur noch das demnächst Hartz IVler zum Dienst an der waffe verpflichtet werden, dann schicken wir noch mehr Soldaten nach Afghanistan, Irak, Iran,... und endlich muss bei der arbeitslosenzahl nicht mehr geschummelt werden.
Soviele Fliegen mit einer Klappe.
Kommentar ansehen
20.12.2009 14:37 Uhr von Hanno63
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
keine Ahnung, aber hetzen wie,..nee total verrückt: seit Monaten werden "Minus" verteilt , wenn irgend Jemand, irgendetwas von "ewigen Kleinkriegen im arabischen Raum bis hin zur West-Grenze zu Indien" hier bringt .....
(angeblich immer Schuld der Ami´s)
.......und " immer geht es um "eigene" Öl-Rechte und Überfälle auf kleine Öl-Quellen-Besitzer untereinander mit Waffengewalt , wo mal eben 20 -30 Leute irgendwo verschwinden und in der Wüste, oder ähnlich, für immer verschwinden, .....
und jetzt wird plötzlich sowas wahrgenommen.
anstatt , wie ja sonst immer "nur den bösen Ami´s" die Dauerschuld zu geben , die ja an allem dann auch "Dauer-Schuld" haben,.... wofür dann die Ami´s auch noch total überteuerte Preise zahlen..???....
( angeblich ja alleine gierig nach Öl)
.....aber natürlich die Generalschuld für "alle" Morde im islamischen Raum haben.
Seit tausend Jahren minimum sind solche Aktionen Dauerzustand und ausgerechnet jetzt ist es" total aktuell"...???
Also Wahrheit zählt hier nur wenn es gerade
Jemandem: "in den Kram passt" .
Macht weiter so.
Kommentar ansehen
20.12.2009 15:15 Uhr von Draw
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@Rick-Dangerous: Du redest da gegen eine Wand an. Seit Ahmadinedschad enorm gegen Israel gehetzt hat, (jaja unser Holocaust-Leugner), ist der Iran hier ganz im Kurs. Egal was passiert in SN sind die Amis immer die ganz "Bösen", die nur nach dem Öl gierig sind mit dem sich nartürlich die Billionen von Kriegskosten decken lassen.

[ nachträglich editiert von Draw ]
Kommentar ansehen
20.12.2009 15:36 Uhr von RickJames
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
BastB: Ja genau, weil die Taliban ja auch im Irak sind... such Dir doch einfach nur ein anderes Hobby als Dich hier jedesmal erneut zu blamieren.
Kommentar ansehen
20.12.2009 16:04 Uhr von RickJames
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
BastB: Nur falls es dir nicht aufgefallen ist, die meisten dieser "Terroristen" sind jetzt Teil der Regierung oder Opposition.
Egal ob Ansar al-Sunna, die Mahdi Armee, Mukhabarat oder der Mujahideen Shura Rat. Sie alle haben sich der Politik zugewandt...
Kommentar ansehen
20.12.2009 16:09 Uhr von datenfehler
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
juhuuu Bald hat PEACEMAKER-Obama einen Vorwand, um Frieden im Iran zu stiften und für die Freiheit der Welt zu sorgen...
WHAT A CHANGE!
Kommentar ansehen
20.12.2009 16:22 Uhr von uhrknall
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wieso: hat der Iran nicht schon die Ölquellen besetzt, als die Amis noch nicht dort waren?
Sie haben sogar schon den Irak zurückgeschlagen, als dieser den Iran mit amerikanischer Unterstützung überfallen hat. Da wäre es "ein Aufwasch" gewesen.
Und hat der Iran nicht selbst genug Öl?

So richtig glauben kann ich die News nicht. Aber man muss ja nicht alles glauben. Gerade wenn es um Irak-Politik geht gab und gibt es bei uns nur sehr viele Lügen.

[ nachträglich editiert von uhrknall ]
Kommentar ansehen
20.12.2009 17:52 Uhr von DeeRow
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
lol charly: WATT?

lööööl.
Kommentar ansehen
20.12.2009 17:57 Uhr von mysteryM
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
na da werden es doch bald die Amis wieder richtig Krachen lassen....(Invasion im Iran)

mal sehen ob die auch wieder nach Massenvernichtungswaffen suchen werden, bin mir fast sicher das dabei die Geheimdienste SIS & CIA,NSA wieder so tolle beweise haben.

[ nachträglich editiert von mysteryM ]
Kommentar ansehen
20.12.2009 18:11 Uhr von Ultrasick
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Falschmeldung: http://en.rian.ru/...

Dass es eine Falschmeldung ist, hat mitlerweile der Vizeinnenminister vom Irak und der Außenminister vom Iran bestätigt. Die Ölförderanlage ist übrigens seit den 80er Jahren stillgelegt.
Kommentar ansehen
20.12.2009 18:49 Uhr von Fun@$puN
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@charlyspan: Für dein Kommentar gehörst du eingesperrt. Ich hab dich das SN team gemeldet.
Kommentar ansehen
20.12.2009 19:57 Uhr von sevenOaks
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
battlefield gibt immerhin flaggeneroberungspunkte... :D
Kommentar ansehen
20.12.2009 20:25 Uhr von sevenOaks
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Fun@$puN ok, und ich werde dich dem rechtschreib-team melden ;)
Kommentar ansehen
20.12.2009 21:09 Uhr von sixx712
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Kenne ich doch irgennd wo her, erinnert mich etwas an Tom Clancys Befehl von Oben da war die Handlung so änlich


Hier mal kurz der Plot
http://de.wikipedia.org/...

Scheind mir aber arg Verdächtig was da vor sich geht.

Hier noch ein interasanter Link

http://de.rian.ru/...

Refresh |<-- <-   1-25/61   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?