20.12.09 09:16 Uhr
 9.456
 

Yvo Antoni ist "Supertalent"

Yvo Antoni (30) wurde für seine Dressur-Show mit Hündin Prima Donna (3) von den Zuschauern in der Show von RTL zum Supertalent 2009 gewählt.

Dabei war die Entscheidung alles andere als eindeutig: Mit insgesamt 13,5 Prozent der Zuschauerstimmen und damit 0,1 Prozent mehr als die zweit platzierte Vanessa Calcagno (24), konnte der 30-jährige das Voting knapp für sich entscheiden.

Er ist somit Nachfolger von Mundharmonikaspieler Michael Hirte und Gewinner der 100.000 Euro.


WebReporter: newsguerilla
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hund, RTL, Finale, Gewinner, Supertalent, Yvo Antoni
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2009 09:28 Uhr von Nemus
 
+29 | -16
 
ANZEIGEN
BOAH: Ich bin echt beeindruckt. Ich hätte schwören können, dass es ein Sänger/in wird, womit sich Geld verdienen lässt. Anscheinend wird doch nicht beschissen, wie ich es geglaubt hatte.

Schön, dass diesmal WIRKLICH ein Talent gewonnen hat.
Kommentar ansehen
20.12.2009 09:33 Uhr von Schisma
 
+13 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.12.2009 09:52 Uhr von Nemus
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
An die Nörgler der News vor mir: Ihr regt Euch sicher auch über die Nacht auf, weil´s da so dunkel ist. Im Ernst: Was soll denn mit der News nicht stimmen?
Shortnews ist mir immer noch viel lieber als andere Newsplattformen
Kommentar ansehen
20.12.2009 09:59 Uhr von Chucky70
 
+12 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.12.2009 10:07 Uhr von MegaIdiot
 
+16 | -18
 
ANZEIGEN
Nen Trottel der mit seiner Töle "Kunststücke" macht findet man in jedem 4. Klassischen Zirkus, ganz ehrlich, daran erkennt man das deutsche Niveau.
Kommentar ansehen
20.12.2009 10:23 Uhr von Tiroler_Maniak
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
kam gestern genau nach Hause als die Entscheidung fiel .. hab den Typen nie gesehen was der drauf hat..

mir tat legendlich der Hund leid, als er als Gewinner ernannt wurde wurde es so laut und es war so viel Feuerwerk um ihn herum, dass der Hund komplett durchgedreht ist.

Musste umschalten, jaja 3 Minuten meines Lebens mit "Supertalent" schauen vergeudet.
Kommentar ansehen
20.12.2009 11:06 Uhr von Kyklop
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Unglaublich: Ich hätte mir nie im Leben gedacht, das so jemand zu einem Supertalent wird. Dabei ist das für mich fraglich, ob das wirklich Talent ist. Da steckt nur Übung dahinter.
Kommentar ansehen
20.12.2009 11:07 Uhr von kingoftf
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Dann kann: der nach den 2 Wochen Ruhm ja richtig Karriere machen, als "Artist" mit seinem Hund am Bahnhof.
Kommentar ansehen
20.12.2009 11:39 Uhr von Nordi26
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@Chucky70: weil man die Merkel auch wieder gewählt hat, die deutschen können es einfach nicht besser
Kommentar ansehen
20.12.2009 11:47 Uhr von thommy1972de
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
naja: Also ich hätte die 100k dem Hund gegeben weil der ja auch schliesslich was gemacht hat. Ausserdem halte ich das nicht für ein "Supertalent" wenn man dem Hund Tricks beibringt...
Jetzt bekommt der Hund nen Knochen und Herrchen ein Haus im Grünen - Toll ^^
Kommentar ansehen
20.12.2009 11:58 Uhr von DieterKuhn
 
+18 | -11
 
ANZEIGEN
Neidgesellschaft: Anstatt sich einfach mal für jemanden anderen zu freuen, wird hier nur billig Stimmung gemacht.

Sorry, hier versammeln sich wirklich die wahren Versager des Lebens.
Kommentar ansehen
20.12.2009 12:16 Uhr von Nordi26
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@DieterKuhn: es geht hier nicht um Neid, natürlich freue ich mich, das der Hund ein Berg voll Knochen bekommt und sein Herrchen jetzt eine Villa leisten kann. Blos es als Talent an zu sehen, einen Hund was bei zu bringen. da waren da schon andere Kandidaten die wirklich ein Talent besitzen und es verdient hätten. Allerdings war ich froh das kein Sänger oder Sängerin gewonnen hat dafür ist ja "DSDS" da.
Kommentar ansehen
20.12.2009 12:21 Uhr von Maegdalicious
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
ich fand: den kleinen richard ganz süss.. :) mit seinem halleluujah.. <3

die anderen warn auch oke..operngesang mag ich halt :D

und ich hoffe das hündchen erhält auch was vom ruhm..schliesslich war der hund ja das "talent" und nicht der mann..
Kommentar ansehen
20.12.2009 12:47 Uhr von KingPiKe
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@Nordi26: Aha, und die anderen haben Talent?
Instrumente spielen kann manauch üben.
Singen kann man auch lernen.
Mit Feuerspielen kann man sich auch beibringen.

Aber für alles, und auch um einen hund etwas beizubringen, braucht man gewisse Grundvoraussetzungen.

So ein Quatsch immer.

Also ich freu mich, dass der Hund gewonnen hat, anstatt wieder irgendeine Sängerin von der man ein Lied hört und danach nie wieder was. Sänger werden schon genug gesucht. DSDS, Popstars und wie sie alle heißen.
Ich schau mir die Show nicht wegen den Sängern an. DIese nerven mich einfach nur. Sondern wegen den ganzen anderen Dingen was man da mal sieht.
Kommentar ansehen
20.12.2009 13:30 Uhr von bowat
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Alles für Dieter: Eine andere Überlegung ist natürlich folgende:
Man wollte einfach nicht, dass Sänger den 1. und den 2. Platz bekommen, sonst könnte es wie in England passieren, daß ein Zweitplatzierter mehr Erfolg als der Sieger hätte (eine Opernsängerin läßt sich wahrscheinlich nicht so gut vermarkten, wie ein Pop-Sänger). So ist keiner der Sänger Sieger geworden und Dieter kann sich jetzt die Kandidaten auf den dahinter liegenden Plätzen aussuchen und mit denen sein Geld machen.
Kommentar ansehen
20.12.2009 13:35 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wow Ultrawichtige Sendung
Kommentar ansehen
20.12.2009 13:47 Uhr von Nordi26
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@KingPiKe: Natürlich hatten die anderen Talent, denn wenn man das nicht hat, kann man noch so viel üben. Einen Hund braucht man nur ein Stück Zucker geben und die machen dann alles.
Kommentar ansehen
20.12.2009 14:10 Uhr von VanzFreak
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich freue mich für ihn..aber mein favorit war er nicht :D
Kommentar ansehen
20.12.2009 14:16 Uhr von Schreiraupe
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@Nordi stellst dir das ja anscheind sehr einfach vor..dich will ich ma sehn mit einem x beliebigen hund ausm tierheim oder von freunden wie du den in paar monaten mit paar leckerlis solche kunststücke beibringst...klaaaar ganz einfach,..kann jeder hund un jedes herrchen mit nur genug leckerlis........kein problem..lol...spinner...o.O
Kommentar ansehen
20.12.2009 14:42 Uhr von KingPiKe
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Nordie26: Achso. Na wenn du das sagst, dann wird es wohl so sein. =)
Dann könntest du ka den Beruf als Hundetrainer einschlagen und damit Erfolgreich werden,wenn das für ich so leicht ist.
Kommentar ansehen
20.12.2009 15:34 Uhr von Nordi26
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@Schreiraupe: man muss nicht eine Beleidigen nur weil er seine Meinung sagt, das ist Nivolos.
Natürlich macht es vielleicht nicht so einfach sein, aber jedenfalls ist es eindeutig leichter als artistische Übungen, Feuerspucken oder Singen.
Kommentar ansehen
20.12.2009 15:51 Uhr von Computermouse
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Deutschland sucht das Supertalent: Ich sehe diese Sendung ausschließlich nur wegen Dieter Bohlen! Diesen Mann verehre ich wirklich und wahrhaft!

Das vorausgeschickt, möchte ich gerne ein paar Fragen stellen:

1. Warum - um Gottes Willen - findet man denn keine komplett deutsche Jury? Schließlich ist das eine deutsche Sendung, die ein deutscher Sender in Deutschland ausstrahlt.

Ich bin kein Rassist! Aber diese dämlichen unausgegorenen Kommentare der beiden nichtdeutschen Jurymitglieder zu hören, nervt! Bruce Darnell ist permanent am heulen und Sylvie van der Vaart sagt im Prinzip immer dasselbe. Das beweist mir eigentlich nur, dass sie gar nichts zu sagen hat.

2. Wer stoppt Lieselotte?

Wenn ich schon diese nervige Stimme höre, krieg ich Pickel. Diese armseligen Versuche der alten Vettel, einigermaßen glamourös aufzutreten, neuerdings sogar mit zwei "Tänzern" mag ich wirklich nicht mehr sehen und viel weniger hören müssen! Dann lieber nochmal die Bauchrolle. Obwohl dieser Anblick schon eine absolute Zumutung war. Wer kommt eigentlich auf die hassenswerte Idee, diese Alte sei Kult? Rausschmeißen den Mann/die Frau! Und anschließend Lieselotte erschießen oder des Landes verweisen!

3. Müssen diese rührseligen Geschichten als Hintergrundinformationen der in- und ausländischen Bewerber eigentlich sein?

Es gibt den Spendenmarathon, es gibt unzählige Anlässe, für unsere unglücklichen Mitmenschen auf der Welt Geld zu sammeln. Lasst doch diese Sendung da raus, bitte!
Kommentar ansehen
20.12.2009 17:45 Uhr von Soulfly555
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: Dass mal kein/e Sänger/in gewonnen hat, heißt ja noch lange nicht, dass man sie/ihn nicht vermarkten könnte. Ist doch bei Susan Boyle genauso, die war auch nur Zweite. Ein geschickter Schachzug von RTL, um die Kritiker milde zu stimmen, nicht mehr und nicht weniger.

[ nachträglich editiert von Soulfly555 ]
Kommentar ansehen
20.12.2009 17:50 Uhr von Computermouse
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube ja eher, dass da irgendwas nicht so geklappt hat, wie der Dieter sich das vorgestellt hat :-)
Kommentar ansehen
20.12.2009 19:18 Uhr von punisher77
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hund Superstar ??? Die Deutschen würden sogar ihr Kind für ein Hund verkaufen!!!

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?