20.12.09 09:13 Uhr
 81
 

Fußball: Manchster United verliert in Fulham

Der Verfolger von Michael Ballacks FC Chelsea verlor beim FC Fulham klar mit 0:3 (0:1) und kassierte damit am 18. Spieltag bereits die fünfte Saisonniederlage in der Premier League.

Manchester United, in der Abwehr stark Ersatzgeschwächt, tat sich in Fulhams Stadion "Craven Cottage" von Anfang an schwer. Danny Murphy (22. Minute), der überragende Bobby Zamora (46.) und Damien Duff (75.) verpassten der Elf von Sir Alex einen schweren Dämpfer.

Liverpool als Verfolger präsentierte sich beim Tabellen-Schlusslicht Portsmouth ähnlich schwach wie ManU. Nadir Belhadj (33.) und Frederic Piquionne (82.) trafen für die Gastgeber, die unter dem neuen Trainer Avram Grant weiter steigende Form zeigten.


WebReporter: MrDeephouse
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Saison, Niederlage, Manchester United, Premier League, FC Fulham
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?