19.12.09 10:13 Uhr
 17.335
 

Mann trug unter seiner offenen Hose keine Unterhose - Mädchen sahen seinen Penis

In Billerbeck (NRW) zeigte sich am gestrigen Freitag eine derzeit noch nicht bekannte männliche Person gegenüber drei weiblichen Minderjährigen auf schamverletzende Art und Weise.

Der Exhibitionist war den drei Jugendlichen mit seiner offen stehenden Hose entgegengekommen. Da der Täter zudem keine Unterhose an gehabt hatte, sahen die Mädchen seinen nackten Penis.

Bei dem Sittenstrolch handelt es sich um einen etwa 40-jährigen, 1,80 Meter großen Mann. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Jacke aus Leder und eine Jeanshose. Die Polizeibehörde bittet nun eventuelle Zeugen um sachdienliche Hinweise.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Penis, Hose, Unterhose
Quelle: www.polizei-nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2009 10:36 Uhr von shortbread
 
+128 | -3
 
ANZEIGEN
ob das Absicht war? bin auch schon aus versehen mit offenem Hosentor durch die Gegend gelaufen
hatte sogar mal eine Hose die immer beim laufen aufgegangen ist....
gott sei dank hatte ich stets eine Unterhose drunter, sonst wäre ich bei Aguirre in den News gelandet
Kommentar ansehen
19.12.2009 10:42 Uhr von blade31
 
+64 | -3
 
ANZEIGEN
diesmal war er 1,80 meter groß aber nicht der Penis oder?
Kommentar ansehen
19.12.2009 10:44 Uhr von Plata
 
+44 | -1
 
ANZEIGEN
grade als geneigter: Exhibitionist sollte man wissen das diese Temperaturen im Moment nicht grade förderlich sind männliche Geschlechtsteile zu präsentieren ^^

Gibt es nicht für Exhibitionisten auch Schlechtwetter ? :0)
Kommentar ansehen
19.12.2009 10:52 Uhr von Noseman
 
+31 | -2
 
ANZEIGEN
@shortbread: Gröhl, der war gut.

@Plata: Für die Hoden ist eher Wärme schädlich, nicht Kälte. Auch wenn Dein kleiner Freund dann noch kleiner wird; das passt schon noch.

Also nein; für Exhibitionisten gibt es kein Schlechtwetter. Sonst müsste man ja auch extra für Aguirre Schlechtwettershorties einführen, weil er dann arbeitslos wäre.

(wegduck & run) :-)
Kommentar ansehen
19.12.2009 11:01 Uhr von Plata
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Hrhrhrhr: "Schlechtwettershorties" goile Idee ^^
Kommentar ansehen
19.12.2009 11:03 Uhr von Nebelfrost
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
von sittenstrolchen und haderlumpen: aguirre bringt mich mit seinen expliziten news jedes mal wieder zum schmunzeln. ich kann schon jeden tag darauf warten, dass wieder eine seiner exhibitionistischen neuigkeiten auf shortnews vorzufinden ist. ich brauch nur den titel der news zu lesen und kann schon mit nahezu 100%iger sicherheit sagen, welcher autor dahinter steckt. ;-)

aber jetzt mal meine meinung zu dem vorfall an sich:
wie shortbread bereits sagte, muss es keine absicht gewesen sein. wenn er keine unterhose trug und sein hosenstall zudem offenstand, kann man wohl sehr leicht einen blick auf das gemächt erhaschen, ohne großes zutun. wenn obendrein noch etwas alkohol im spiel war, kann man dann wirklich nicht mehr sicher behaupten, ob es absicht gewesen ist. aber das sei mal dahingestellt.

was mich viel mehr verwundert ist, wieso wegen so einer kleinigkeit (egal ob versehen oder absicht) die polizei in kenntnis gesetzt wird und diese nun "sachdienliche" hinweise erwartet. und das nur weil ein männlicher passant mit offenem hosenstall draußen rumspaziert ist. ich finde das schon ziemlich übertrieben, solchen kleinigkeiten ernsthaft nachgehen zu wollen. vor allem wundert mich, wieso die polizei überhaupt jedesmal bei solch einem vorfall davon erfährt. dies würde ja bedeuten, dass die mädchen jedes mal nach so einem erlebnis immer fleißig zur polizei gehen (je nach alter wahlweise alleine oder zusammen mit ihren eltern) und anzeige erstatten und ich kann mir nicht vorstellen, dass das die mädchen jedes mal bei so einem vorfall tun. das werden wohl eher die wenigsten sein, die wegen sowas gleich erstmal zur polizei rennen.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
19.12.2009 11:04 Uhr von disagreed
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
autorenraten gewonnen :)
Kommentar ansehen
19.12.2009 11:19 Uhr von skytho1
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Ein deutliches Anzeichen für die steigende Hysterie unserer heutigen Gesellschaft.

Aus der Formulierung dieser News würde ich eher ein Versehen, als eine sexuell motivierte "Tat" herauslesen. Es besteht keine Pflicht eine Unterhose zu tragen und man kann durchaus auch mal vergessen den Reißverschluss seiner Jeans nach dem Toilettengang zu verschließen.

Zumal noch nicht mal die Rede von einem erigiertem Glied ist. Richtig Lust wird dieser Fall erst, wenn man bedenkt, das es absolut legal ist nackt Auto zu fahren (passendes Schuhwerk vorausgesetzt), wo an der Ampel und auch so jeder herein schauen kann. Das wäre erst dann Erregung öffentlichen Ärgernisses, wenn die Person aus dem Auto steigen würde.

Die Mädchen haben jetzt sicherlich einen Schock fürs Leben, weil sie einen nackten Penis gesehen haben, die armen Jungs die den fast täglich sehen müssen, wenn sie zur Toilette gehen tun mir wahrlich Leid.

Lachhaft.
Kommentar ansehen
19.12.2009 11:56 Uhr von Nordi26
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Also ich finde: Exhibitionisten sind Schweine.
Aber hier so eine News zu verbreiten, man kann es auch übertreiben. Na gut, nicht jeder trägt gerne eine Unterhose und wenn dann der Hosenstall auf geht, natürlich kann so etwas komisch sein, aber gleich immer davon ausgehen das er das extra gemacht hat, oder es so geplant war? Er war ja nicht ausgezogen und die Mädchen müssen auch nicht unbedingt in offene Hosen von Männern gucken.
Kommentar ansehen
19.12.2009 12:01 Uhr von Baran
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
WIe schlimm: oh wie schlimm jetzt einmal weniger Bravo kaufen,....
Kommentar ansehen
19.12.2009 12:57 Uhr von cyx148
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
lol: und wieder wurde mein kommetar gelöscht was ist dein problem? nur weil ich dir meine meinung sage??? wenn dus nicht verkaraftest geh nach hause zu mami!
Kommentar ansehen
19.12.2009 13:04 Uhr von John2k
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Aber Aguirre: wirst du dir selbst untreu? Das heißt doch Kuhstall.
Kommentar ansehen
19.12.2009 13:15 Uhr von Chronos93
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Naja, wenn Paris Hilton oder Briney Spears das machen ist es ein peinlicher Ausrutscher, bzw. sie dürfen es, sind ja Frauen die einfach keinen Bock haben Unterwäsche zu tragen. Sobald es ein Mann macht, beabsichtigt oder nicht - ist es exhibitionismus.
Kommentar ansehen
19.12.2009 13:21 Uhr von smyier
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
ich frage mich nur: mit was ein nichtnackter Penis gewöhnlich bekleidet ist. Und weiterhin, wo kann man Peniskleidung erwerben? :))
Kommentar ansehen
19.12.2009 13:33 Uhr von Kyklop
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
War´s: der Gosejohann? LOL
Kommentar ansehen
19.12.2009 13:35 Uhr von Lokitier
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Autor richtig geraten: *mit Keks belohn*
Kommentar ansehen
19.12.2009 13:41 Uhr von RU-Wolf
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Aguirre ist selbst der Exibitionist, und nachdem die Mädels seine offene Hose gesehen haben riet er Ihnen, zu Polizei zu gehen.

So stell ich mir das vor...
Kommentar ansehen
19.12.2009 13:51 Uhr von hugrate
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
rubik: brennpunkte?! ganz ehrlich, was sind wir eigentlich für ein dummer haufen?

in kopenhagen wird nichts vertraglich / rechtlich festgehalten - darüber liest man irgendwo ne kleine news mit 2 kommentaren nach 12 stunden. irgendson typ holt seinen eumel raus und es hagelt nur so kommentare?! was für prioritäten sind hier eigentlich gegeben? meine fresse!
Kommentar ansehen
19.12.2009 14:09 Uhr von sv3nni
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
>> drei weiblichen Minderjährigen auf schamverletz: ende Art und Weise"

also ich kann mir nich vorstellen dass die maedels sowas zum ersten mal gesehn haben - nur muss der wohl so haesslich gewesen sein dass sie gleich zur polizei gerannt sind ;-)

"Kanada: Forscher suchten vergeblich nach Jugendlichen, die noch nie Pornos gesehen haben"
http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
19.12.2009 15:51 Uhr von Magguhs
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
aguirre = pottschalk bruder?
Kommentar ansehen
19.12.2009 15:56 Uhr von Fleischpeitsche
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: Also ich finds lustig. Besonders den Autor. ;)
Kommentar ansehen
19.12.2009 19:54 Uhr von DarioBerlin
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
So was ähnliches ist mir im Sommer passiert. Da saß eine hübsche Blondine, breitbeinig ohne Slip in der Bahn gegenüber. Das ist nur eklig ! *lach*

[ nachträglich editiert von DarioBerlin ]
Kommentar ansehen
19.12.2009 22:01 Uhr von eRITCH
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@all: mag mal jemand die news melden?
brennpunkte...ist ähm...nicht passend..

achja zur täterbeschreibung...
1,80meter; jeans; schwarze lederjacke....
verdammt davon laufen bei mir ziemlich viele bei mir rum
Kommentar ansehen
19.12.2009 22:59 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Muss ich mir merken: Wenn ich mal 80 bin und noch laufen kann, dann geh ich mal nackt aus dem Haus^^
Kommentar ansehen
20.12.2009 01:49 Uhr von In_Finity
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@noseman: wo ist wärme für die hoden schädlich ? :S

für spermien vll ;)

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?