18.12.09 12:08 Uhr
 1.311
 

Fußball: Bayerns Bastian Schweinsteiger im Visier eines englischen Top-Klubs

Wechselt Bastian Schweinsteiger bald in die Premier League? Laut einem Bericht der englischen "Sun" soll der FC Chelsea ernsthaftes Interesse an einer Verpflichtung von Bayerns Mittelfeldspieler haben.

Demnach soll "Schweini" bei den Blues langfristig die Nachfolge von Michael Ballack antreten. Angeblich könnte ein Wechsel sogar schon in der Winterpause akut werden.

Der 25-Jährige ist noch zweieinhalb Jahre an den FC Bayern gebunden. Im Falle eines Transfers würde sicher eine hohe Transfersumme aufgerufen.


WebReporter: volo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Wechsel, FC Chelsea, Visier, Bastian Schweinsteiger
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2009 12:41 Uhr von Hunter-S-Thompson
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Sun: die sun is ja nicht soo die tolle qulle...
aber bitte gerne, kroos soll langfristig seinen platz einnehmen...
Kommentar ansehen
18.12.2009 12:48 Uhr von Angelus89
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Juhuu: wieviel Geld müssen wir Chelsea geben dafür das sie ihn nehmen? Egal, ich fahr in sogar im Ruderboot durch den Ärmelkanal wenn er endlich weg ist.

Mal ehrlich, abgesehen vom Juve Spiel (das war ne 1+ von ihm) zeigt er seit Jahren nicht mehr was er kann. Erst hat mans mit ihm als 10er, dann auf den außen versucht, nachdem man gemerkt hat das er 0 Kreativität besitzt schickt man ihn halt ins def. Mittelfeld wo eig. fast jeder spielen kann der nur ein bisschen Zweikampfstärke hat.

Aber daran glauben werde ich erst wenn er von Chelsea vorgestellt werden würde :)
Kommentar ansehen
18.12.2009 13:57 Uhr von RolO_1
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
pigclimber: abwarten... auf der 6er Position könnte der Schweinebesteiger noch einen Sprung nach Vorne machen.
Kommentar ansehen
18.12.2009 14:13 Uhr von don_Zoltan
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht Konstant: Schweinsteiger ist sicher ein grandioser Fussballer ... manchmal.
Er ist auch sicher Grottenschlecht .. manchmal.

Und genau das ist sein Problem. Er ist unkonstant und zwar schon immer. Er hat Spiele da schlägt er Pässe wie ein junger Gott und die Woche drauf würde ich ihn noch nichtmal in der Oberliga bringen.

Zudem hat er sich seit einigen Jahren einfach nicht mehr entwickelt. Er steht auf einem Niveau wie noch 2006 (sein vermeintlich bestes Jahr ?!?)

Wenn er es schafft diese beiden Punkte abzulegen könnte es wirklich ein ganz großer werden.
Und vielleicht ist es dazu wirklich am sinnvollsten zu wechseln.
Bei den Bayern ist er ja, trotz seiner teilweise unterirdischen Leistungen, immer noch ein "Leistungsträger" !!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?