18.12.09 11:14 Uhr
 282
 

"Alien vs. Predator": Videospiel in Australien ab 15 Jahren und ungeschnitten

Während SEGA das Videospiel zu "Alien vs. Predator" aus Angst vor Kürzungen der USK in Deutschland nicht veröffentlichen wird, erscheint das Spiel nun doch in Australien.

"Alien vs. Predator" kommt in Australien mit einer Alterseinstufung von "Ab-15-Jahren" und ungeschnitten in den Handel.

"Mit großer Freude verkünden wir den Erfolg unseres Anliegens. Wir sind besonders stolz, dass das Spiel in seiner originalen Gesamtheit ohne Schnitte erscheint. Das ist ein großer Gewinn für Australiens Videospieler.", sagte Darren Macbeth von Sega Australien.


WebReporter: Maikrobini
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Australien, Videospiel, Alien, Predator, USK, Alien vs. Predator
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2009 13:44 Uhr von S0u1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tja so schauts aus btw. ist die 15+ Wertung fast das höchste was ein Videospiel ausserhalb von D bekommen kann ... soweit ich weiss gibts nur noch 18+, aber da müssen dann schon sehr harte sachen drinnesein. COD 5 war zB. auch 15+ und in D komplett geschitten .

-> PEG 18+ war zB. die ungeschnittene Wolfenstein

[ nachträglich editiert von S0u1 ]
Kommentar ansehen
25.12.2009 18:42 Uhr von Us-Diego
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@S0u1: Ab 15 Jahren ist die höchste Alterseinstufung in Australien. Alles was darüber ist, wird indiziert. Es gibt kein ab 18.
Kommentar ansehen
25.12.2009 19:45 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
AvP eines der heissersehntesten Spiele des Jahres 2010.

Eines der wenigen, bei denen ich darum bete, dass es kein Flopp wird. Das erste seit was weiss ich wievielen Jahren.

Rebellion hat sich schön was aufgebürdet, denn ein zwischendrinn gibt es nicht, entweder wird es Top oder Hop. Mit Lance "Bishop" Henriksen als Sprecher und Figur im Spiel sind die Erwartungen jetzt natürlich auf das absolute Maximum gestiegen.
Kommentar ansehen
26.12.2009 01:27 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: usk kürzt nix...


.. scheissverlag..
Kommentar ansehen
27.12.2009 09:16 Uhr von gowron0030
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na super !!!!! was soll denn der scheiß nun ? erst australien so dagegen mit killerspielen usw und nun wird es dort veröffentlicht und ab 15 und bei uns bleibt es unveröffentlicht ?!?! der größte scheiß den ich je erlebt habe !! zum kotzen !!!
wieso wird es dort plötzlich doch veröffentlicht und wir deutschen werden weiter wie kleinkinder bevormundet ?!?!?!

in paar jahren kommen dann leute vom amt die einem noch den arsch abwischen wenn man scheißen geht was ?!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?