18.12.09 09:43 Uhr
 1.126
 

Schweiz: Bisher tiefste Temperatur des Winters gemessen

Bevor sich nächste Woche in der Schweiz wieder mildere Temperaturen einstellen, drückte der Winter die Temperaturen in eiseskalte Tiefen.

Am Ofenpass wurde vergangene Nacht (Donnerstag auf Freitag) mit 32,3 Grad unter Null der Kälterekord dieses Winters verzeichnet.

Für die Weihnachtstage sagen die schweizer Meteorologen Tauwetter vorher.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Winter, Kälte, Grad, Temperatur, Meteorologe
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2009 10:16 Uhr von ROBKAYE
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
...wie war das mit dem Klimawandel noch?
Kommentar ansehen
18.12.2009 10:33 Uhr von killerkalle
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@robkaye: ja ABER DIE ARMEN EISBÄREN :-((




i/off
Kommentar ansehen
18.12.2009 11:20 Uhr von ROBKAYE
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@kalle ich vergaß... wir wünschen uns zu Weihnachten, ganz selbstlos, jedem Eisbären seine Scholle...

Wer hier im Text ironie findet, darf sie behalten... ach ja! Und die Rechtschraibfehler auch...
Kommentar ansehen
20.12.2009 13:35 Uhr von PantherSXM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klimawandel: lässt grüßen. Es wird ja immer wärmer, angeblich. Bleibt die Frage woher die Kälterekorde kommen die auf der nördlichen Halbkugel gebrochen werden....
Kommentar ansehen
20.12.2009 15:34 Uhr von Soulfire
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Klimawandel: heißt nicht unbedingt dass wir an der Nordsee ins 30 Grad warme Wasser springen können, sondern dass die Temperaturen immer extremer werden.

Bedeutet also zu heiße Sommer, zu kalte Winter, oder auch zu warme Winter und zu kalte Sommer. Beides ist nicht sonderlich gut für die Flora und Fauna, sie muss sich zumindestens anpassen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?