18.12.09 07:28 Uhr
 274
 

Fußball: Löw widerspricht Zwanziger - Vertragsverlängerung noch nicht sicher

Medienberichten zufolge sollen sich der DFB und Bundestrainer Joachim Löw auf eine Vertragsverlängerung geeinigt haben (ShortNews berichtete). Am gestrigen Mittwoch widersprach Löw den Aussagen des DFB-Präsidenten Theo Zwanziger diesbezüglich allerdings.

Noch seien harte Verhandlungen zu führen. "Bis zur Unterzeichnung eines neuen Vertrages müssen noch einige Punkte besprochen und geklärt werden, die mir und meinem Team für die weitere Arbeit wichtig sind", so der 49-jährige Bundestrainer.

Diskussionsbedarf bestehe vor allem noch, was das Mitspracherecht Löws bei der U-21-Nationalmannschaft betrifft. Auch über die Personalie Matthias Sammer, DFB-Sportdirektor, soll angeblich noch gesprochen werden. Der neue Vertrag würde bis nach der EM 2012 in der Ukraine und Polen reichen.


WebReporter: Tierpark_Toni
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Vertrag, Joachim Löw, Vertragsverlängerung, Theo Zwanziger
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: Joachim Löw über rechte Fans bei Quali-Spiel - "Ich bin voller Wut"
Fußball: Joachim Löw gibt Nominierung für WM-Quali bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: Joachim Löw über rechte Fans bei Quali-Spiel - "Ich bin voller Wut"
Fußball: Joachim Löw gibt Nominierung für WM-Quali bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?