17.12.09 18:52 Uhr
 75
 

Wien: Schau im Staatsarchiv zeigt "Blick zurück ins Universum"

Im Mittelpunkt der Ausstellung im Wiener Staatsarchiv stehen Leistungen astronomischer Forschung unter Mitwirkung von österreichischen Astronomen. Die Schau zeigt zum Abschluss des Astronomie-Jahres 2009 die "Vielfalt astronomischer Forschung".

Die Organisatoren zeigen unter anderem neben einem Spiegelfernrohr aus dem 19. Jahrhundert seltene Globen und Meteoriten von Mars und Mond. Auch 3D-Bilder von der Mondlandung 1969 können angesehen werden.

Drei Themenbereiche bilden den Schwerpunkt der Ausstellung: Astronomie im Widerstand und während der Nazi-Zeit und weibliche Personen in der Himmelsforschung. Die Schau hat noch bis 26. Februar 2010 geöffnet.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Österreich, Ausstellung, Wien, Schau, Universum, Staatsarchiv
Quelle: www.kleinezeitung.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2009 19:08 Uhr von expelliarmus
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
*GÄHN*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer
Rheinland-Pfalz: Flucht vor der Polizei mit 180 km/h, Kokain und Alkohol


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?