17.12.09 18:19 Uhr
 917
 

Somalia: Mann wird zu Tode gesteinigt wegen Ehebruchs

Der 48-jährige Mohamed Abukar Ibrahim wurde nach islamischen Recht, der "Scharia", zum Tode durch Steinigung verurteilt. Hierbei wird das Opfer bis zum Bauch im Boden eingegraben und anschließend bis zum Tod mit Steinen beworfen. Der Grund für dieses Urteil: Ehebruch.

Seit Anfang 2009 herrscht in Somalia wieder das Recht der Scharia. Hierbei war das erste Opfer dieser Rechtssprechung das kleine Mädchen Aysha (13), welches zu Tode gesteinigt wurde, da sie von drei Männern vergewaltigt wurde und dies als außerehelicher Sex bezeichnet wurde.

Laut "Amnesty International" wurden bisher drei Menschen in Somalia gesteinigt.


WebReporter: Fleischpeitsche
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Urteil, Somalia, Steinigung, Ehebruch
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2009 18:35 Uhr von Bokaj
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Was sind das für Richter :-(: Ein Mädchen wird vergewaltigt und dafür wird es gesteinigt.

Schande für die Richter. Dafür wird sie ihr Gott (Allah) mit Bestimmtheit hart strafen.
Kommentar ansehen
17.12.2009 18:43 Uhr von DeepForcer
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
die Scharia: jeder der die scharia in dieser form anwendet sollte auf nen bock gebunden werden, und von der Decksau(Eber) des örtlichen Bauerns zwangsbestiegen werden....

und dann gucken wir doch mal was "unrein" ist ;)

[ nachträglich editiert von DeepForcer ]
Kommentar ansehen
17.12.2009 19:04 Uhr von 123Wahrheit
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
sharia: Die Anwendung der furchtbaren Körperstrafen finde in Ländern statt, die sich als besonders islamisch hervortun wollen, erklärt Prof. Mathias Rohe, Direktor des Zentrums für Islam und Recht in Europa. In Iran sei eine Verschärfung des Strafrechts zu beobachten, in Nigeria und auch im Gaza-Streifen, so der Experte. Rohe: „Die Scharia ist überall dort auf dem Vormarsch, wo staatliche Strukturen zusammenbrechen.“
aus armut resultiert,keine bildung,und aus weniger bildung resultiert so ein irrglaube wie sharia.mir tuhen die menschen dort leid

[ nachträglich editiert von 123Wahrheit ]
Kommentar ansehen
17.12.2009 19:04 Uhr von djsinus
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Verständnislos: Was ich im Islam nicht ganz verstehe, ist:

Diese Religon bezieht sich auf den Koran. - Was hat die Scharia da noch zu suchen?

Verzeiht mir mein Unwissen...ich bin chrichtlich sozialisiert.
Kommentar ansehen
17.12.2009 19:08 Uhr von 123Wahrheit
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@djsinus: die sharia kommt nicht direkt vom kuran.im kuran steht auch nichts von der sharia.die sharia wurde von wahhabiten,eine fanatische streng funamentalistisch religiöse Gemeinschaft,herausgerufen.Und diese wahhabiten,übrigens sind die Herscher Saudi Arabiens ihre direkten Nachfahren,haben dies dann überall verbreitet um sich Macht einzuverleiben.Deswegen denken viele Moslems das Sharia Gottes Gesetz sein soll
Kommentar ansehen
17.12.2009 19:13 Uhr von fuxxa
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Da gibts die: Steinigung, weil Pfeil und Bogen noch nicht erfunden worden. In tausend Jahren werden bei den Moslems dann die Leute gerädert ;)
Kommentar ansehen
17.12.2009 20:09 Uhr von jsbach
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Aber man möchte meinen wir leben: im 21. Jahrhundert. War schlimm was die Kirche im finstersten Mittelalter an Hexenverbrennungen verbrochen hat, aber die ach so tolerante islamische Religion...da ist es wohl selbstverständlch, das man den Mann so brutal ermordet, ja ermordet!
Kommentar ansehen
17.12.2009 20:13 Uhr von Noseman
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ 123Wahrheit: Wenn rohe meint, dass „Die Scharia [...] überall dort auf dem Vormarsch [sei], wo staatliche Strukturen zusammenbrechen“ , wie passt das dann mit Saudi-Arabien zusammen, wo die Scharia strikt gilt und der Staat ja nun weder schwach noch arm ist?
Kommentar ansehen
17.12.2009 20:13 Uhr von korem72
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Danke @123Wahrheit: manchmal ist es sehr wichtig wirkliche Hintergrundinformationen zu bekommen. Sonst artet das hier wieder in eine dieser unerträglichen Fehldiskussionen um den Islam aus... DANKE
Kommentar ansehen
17.12.2009 20:42 Uhr von M123
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: Islam hat nichts mit dem Islam zu tun... und wer das glaubt kann weiterhin seelig schlafen!

Der Koran ist ein Buch voller Gewalt und Aufrufen zur Gewalt. Informiert euch gefälligst, bevor ihr meint Islam sei Frieden, denn in Unwissenheit geht die Welt zugrunde!
Kommentar ansehen
17.12.2009 20:43 Uhr von ihr-seid-laecherlich
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
"Islam hat nichts mit dem Islam zu tun."

Deine Ausdrucksstärke möchte ich haben…
Kommentar ansehen
17.12.2009 20:45 Uhr von 08_15
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Grad ist mein Freund nach Hause gegangen: er heißt Khemaies und ist Muslim. Er schaut mit dem Herzen, denn er ist fast blind. Ich fragte ihn, warum so viele Türken glauben Muslim zu sein, aber STreitigkeiten bis an die Blutrache gehen und die Kinder hier in Horden mit Messern auf Menschen losgehen, wie wilde Tiere. Er sagte:

"Wer an Gott glaubt, der schaut mit dem Herzen. Gott liebt Frieden und das die Menschen Freunde sind. Es reicht nicht zu denken das man ein guter Muslim ist, man muss es leben um ihn zu ehren"

Dem ist einfach nichts hinzuzufügen!

(EDIT) Doch, denn ich bin KEINER Relogion angehörig, lebe aber so, das ich möglichst keinem Schaden zufüge. Ich erblinde übrigens auch, wenn auch nur auf einem Auge. Ich kann durch viele Gründe also nicht am Arbeitsmarkt teilnehmen. Also Betreue ich ihn, arbeite ehrenamtlich in einer Kinderkrippe als Geschäftsführer und helfe Menschen bei Computerproblemen, überwiegend beim Umstieg auf Linux. Ich werde nicht reich damit, bekomme mal grad die Kosten ersetzt. Was ich aber gut finde: Den Typ den ich morgens rasiere kenne ich und mag ihn, denn er tut Gutes und sitzt nicht gefrustet zu Hause. Ich habe eine Aufgabe .... und ich glaube fest daran das es so sein sollte das ich meinem Freund helfen kann die schwere Zeit und die vielen Behördengänge zu bewältigen.

Wenn ich hier so einige Muslim lese kann ich nur den Kopf schütteln. Das geht mir bei allen Radikalen so, ob Christ oder Muslim oder....

"Ihr habt kein reines Herz!"

[ nachträglich editiert von 08_15 ]
Kommentar ansehen
17.12.2009 20:52 Uhr von kommentator3
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Der Koran: ruft zu Gewalt, Eroberung und Unterdrückung der Frauen auf.

Das mit dem Frieden ist irgendwie unglaubwürdig.
Kommentar ansehen
17.12.2009 22:55 Uhr von Fleischpeitsche
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Melw: Who the f*ck is "Byzantiner"???
Kommentar ansehen
18.12.2009 00:55 Uhr von uncut-playa
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Der Islam hat doch mehr von einer Sekte als von Religion.
schaut mal bei wiki rein http://de.wikipedia.org/...
irgendwie ist es schon vergleichbar..
Diese Religion bringt doch mehr Schaden als das sie Gutes tun würde. Der Islam ist für die Entwicklung und Fortschrittliches Denken auf der Erde wie Sand im Getriebe.
Kommentar ansehen
18.12.2009 05:51 Uhr von Alexander.K
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Einmarschieren: Wie können wir da noch länger zuschauen? Die Bundeswehr sollte sofort einmarschieren und den Menschen Glück bringen, auch wenn sie uns nicht darum bitten. So wie wir es auch in Afghanistan machen.

@Autor
Die Scharia ist kein Problem von Entwicklungsländer, die Scharia ist „religiöses Gesetz“ des Islams. Diese Rechtsprechung ist der verbindliche Wegweiser für Muslime auf dem Weg zu Gott. Ich kann deiner News und auch der Quelle nicht entnehmen wo sich deutsche Muslime gerechtfertigt haben.
Kommentar ansehen
19.12.2009 00:01 Uhr von Lilium
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
uncut-playa: Streng genommen ist jede Religion eine Sekte..
Kommentar ansehen
18.01.2010 10:29 Uhr von w0rkaholic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lilium: Was heißt streng genommen? Ich hatte auch als Kind in der evangelischen Kirche das Gefühl in einer Sekte zu sein!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?