17.12.09 17:43 Uhr
 633
 

Mann ließ Auto mitten in der Kreuzung stehen und von bulligem Kampfhund bewachen

In Münster hat eine Polizeistreife am heutigen Donnerstag, kurz nach 0 Uhr, einen PKW vorgefunden, der mittig in einer Kreuzung abgestellt wurde. Bewacht wurde das Auto von einem ziemlich bullig aussehenden Kampfhund.

Die Polizisten überlegten sich daraufhin, wie sie mit dem kräftig kläffenden Kampfhund sowie dem parkenden Wagen verfahren sollten. Währenddessen näherte sich eine 34 Jahre alte, männliche Person in aller Gemütlichkeit schlendernd dem PKW. Dieser hatte einen mit Benzin gefüllten Ersatzkanister dabei.

Dass es nicht ungefährlich ist, ein Auto trotz glatter Straße mitten in der Kreuzung abzustellen, konnte er gar nicht verstehen. Da er sich weigerte, das Verwarnungsgeld zu zahlen, erhält er nun stattdessen eine Strafanzeige.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Münster, Kampfhund, Kreuzung
Quelle: www.polizei-nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2009 17:49 Uhr von DeepForcer
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
naja: bei soviel ignoranz und dummheit hätten sie direkt seinen lappen kassieren sollen.
Kommentar ansehen
17.12.2009 18:42 Uhr von HisDudeness
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
also: gefährlicher eingriff in den straßenverkehr ist doch schon ein straftatbestand?
Kommentar ansehen
17.12.2009 20:37 Uhr von niveaupolizei
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Man hätte den Hund exterminieren: und dann das Fahrzeug ganz normal abschleppen lassen können. Natürlich auf Kosten des Störungsverursachers.
Kommentar ansehen
24.12.2009 13:55 Uhr von Suppenhund
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Nichts Neues soweit: Typisches Verhalten asozialer Kriegshundebetreiber.



[ nachträglich editiert von Suppenhund ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?