17.12.09 15:18 Uhr
 32.661
 

"Super Nanny" Katharina Saalfrank ist mit ihren Nerven am Ende

Die "Super Nanny" Katharina Saalfrank ist mit ihren Nerven am Ende. Sie wollte einer Familie helfen, die mit ihrer fünfjährigen Tochter überfordert ist. Sie will nicht mehr essen und ist super anhänglich.

Doch die "Super Nanny" hatte keine Chance ihre Pläne zu verwirklichen, da die Oma der Familie das alles nicht mitmachen wollte. Katharina Saalfrank wollte der 50-jährigen Oma verbieten, im Beisein ihrer Enkelkinder TV zu sehen.

Die Oma wollte sich von der "Super Nanny" nichts verbieten lassen und fing einen Streit an. Saalfrank fand es besser das Experiment abzubrechen, da die Oma weder Verständnis noch Einsicht zeigte.


WebReporter: cleomueller
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Tochter, Familie, Nerv, Super Nanny, Katharina Saalfrank
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

43 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2009 15:41 Uhr von elenath
 
+94 | -4
 
ANZEIGEN
Und jetzt? Es mag zynisch klingen, aber ist so eine Sendung nicht besser für die Einschaltquote? Drama und viel Tamtam müsste den Machern doch sehr gelegen kommen.

Um mehr gehts doch nicht- den Familien helfen? Das ist nicht deren erste Intention (die der Macher, Fr. Saalfrank halte ich für so seriös, dass dies schon ihre Intention ist).

Die einzig wirklich Leidtragende ist, wie so oft, die, die sich nicht wehren kann: das kleine Mädel. Aber für sowas müsste es eigentlich ein Jugendamt geben, was diese Situation zum Kindeswohl beenden müsste.

Außer natürlich alles, aber auch wirklich alles, ist gestellt- was ich bei dieser kaputten Gesellschaft wiederum nicht so ganz glauben kann.
Kommentar ansehen
17.12.2009 15:42 Uhr von alphanova
 
+77 | -8
 
ANZEIGEN
also wenn das mal kein handfester skan... *schnarch*
Kommentar ansehen
17.12.2009 15:53 Uhr von Copak
 
+100 | -3
 
ANZEIGEN
"Die "Super Nanny" Katharina Saalfrank ist mit ihren Nerven am Ende.[...]Sie will nicht mehr essen und ist super anhänglich."

Die arme Super Nanny :-(
Kommentar ansehen
17.12.2009 15:55 Uhr von Golfer16
 
+10 | -47
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2009 15:56 Uhr von P17244
 
+17 | -23
 
ANZEIGEN
Ach Supernanny, setze dich auf deine stille Treppe und danach geht es dir dann wieder richtig gut. Früher haben die Eltern ihre Kinder erzogen und ggf. auch die Oma.
Kommentar ansehen
17.12.2009 16:02 Uhr von WadeOdreyDrift
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
erinnert mich irgendwie: an die southpark folge mit dem "hundeflüsterer" haha
Kommentar ansehen
17.12.2009 16:03 Uhr von schwob01
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
so so: da hat der Drehbuchautor aber mal voll in die Trickkiste gegriffen und schon fällt cleomueller drauf rein. Ich seh hier nämlich keine NEWS?

und falls dies doch eine sein soll: WAYNE?
Kommentar ansehen
17.12.2009 16:06 Uhr von -L-
 
+30 | -0
 
ANZEIGEN
hat einer von euch überhaupt die folge gesehen?
die "eltern" der kinder waren einfach nur dumm und ignorant.
wie soll die mutter ihre kinder erziehen können, wenn die oma es nicht konnte. deren dummheit wird wohl von einer generation an die nächste weitergegeben. die kinder sind bei pflegeeltern besser aufgehoben.
Kommentar ansehen
17.12.2009 16:08 Uhr von fallobst
 
+20 | -8
 
ANZEIGEN
och ...die kleine chantal: wie geistig arm muss man sein um seiner tochter so einen proleten-namen zu geben?
Kommentar ansehen
17.12.2009 16:08 Uhr von HisDudeness
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
lol ... Justin und Chantal. Die Namen sagen doch schon alles über die Familie aus.
Kommentar ansehen
17.12.2009 16:09 Uhr von Mondelfe
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Irreführend bei der Überschrift hab ich gedacht, dass die Saalfrank Burn Out hat...
Kommentar ansehen
17.12.2009 16:10 Uhr von The_Quilla
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
ab ins heim: mit der oma
Kommentar ansehen
17.12.2009 16:26 Uhr von Copykill*
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann es nicht verstehen wie man für ein par Euros, sein Privatleben mit all seinen
Problemen so in die Öffentlichkeit stellt.

Kinder sind Asis, dann ruf die Nanny
Ich bin zu dumm mit Geld umzugehen, ruf den Zwegat
Ich weiss nicht welcher der 6 Männer der Vater meines Kindes ist, gehe in eine Talkshow
Mein Garten verwelkt, ruf die ???? von "Schöner Garten"
Ich bin zu dumm zum streichen, ruf die Wittler.
Ich bin zu dämlich ein Restaurant zu führen, ruf einen dieser 5 Millionen Fernsehköche.

Ich will sehen wie ich es am besten anstellen kann, um als Asi und Evolutionsbremse glaubhaft zu wirken.
Schau RTL, Pro7, Sat1, RTL2 am besten von 10:00 bis 20:00 Uhr.
Und schon nach einigen Tagen wird sich der Erfolg zeigen.
Kommentar ansehen
17.12.2009 16:45 Uhr von Inai-chan
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: hab mir die folge gerade angesehen

oO
bitte? was für oma? was für ne mutter?
was für ne familie die kinder tun mir echt leid.. allein schon der name der kinde rist echt mies gewählt

die habewn keine ahnung wie sie mit kindern umgehen sollen echt
man merkt wie fernsehen dumm macht

allein weil sie den fernseher für 2h auslassen sollte tickt sie aus

[ nachträglich editiert von Inai-chan ]
Kommentar ansehen
17.12.2009 16:48 Uhr von DOG2
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Na Super: Ich kann nur den Kopf schütteln, wie mach sich über so eine Nachricht auch nur im geringsten den Kopf zerbrechen kann... Wer guckt sich so einen Scheiss überhaupt an? Zum Glück hat mein TV so eine rote Taste...Steht OFF drauf.
Kommentar ansehen
17.12.2009 16:54 Uhr von The_Quilla
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
ruhe dog: bist wohl auch so ein kevin-justin
Kommentar ansehen
17.12.2009 17:01 Uhr von Marvolo83
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@ copykill: Wenn man unter deinen Text:

"Kinder sind Asis, dann ruf die Nanny
Ich bin zu dumm mit Geld umzugehen, ruf den Zwegat
Ich weiss nicht welcher der 6 Männer der Vater meines Kindes ist, gehe in eine Talkshow
Mein Garten verwelkt, ruf die ???? von "Schöner Garten"
Ich bin zu dumm zum streichen, ruf die Wittler.
Ich bin zu dämlich ein Restaurant zu führen, ruf einen dieser 5 Millionen Fernsehköche."

das Ghostbusters-Theme legt, dann könnte das wirklich ein Hit werden. ;-)

Frei nach dem Motto:

"Who you gonna call??? GHOSTBUSTERS!"

[ nachträglich editiert von Marvolo83 ]
Kommentar ansehen
17.12.2009 17:01 Uhr von Leeson
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt werden hier schon TV-Dokus dokumentiert?

-----------------------------------
Kommentar ansehen
17.12.2009 17:10 Uhr von chip303
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Die ganzen "Dokus" sind doch alle von vorn bis hinten gescriptet... wer das immer noch nicht kapiert hat, dem ist nicht zu helfen...

ne Dokumentation ist für mich was anderes, aber nicht so eine Volksverarsche....
Kommentar ansehen
17.12.2009 17:13 Uhr von w0rkaholic
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@chip303: Ich bin auch immer am überlegen, ob das komplett gescriptet ist, aber das würde ja bedeuten, die Leute dort sind alle Schauspieler - dann hätte der ein oder andere für die Darstellung aber einen fetten Oscar verdient.

Bei diesen Nachmittags-Dingern da (z.B. Salesch?), da merkt man auf den ersten Blick, dass da ganz üble Hobby-Schauspieler am Start sind. Bei Super Nanny und Super Zwegat hab ich nur selten das Gefühl (JAA, ich guck das manchmal *schäm*)
Kommentar ansehen
17.12.2009 17:17 Uhr von atheismo
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Kevinismus & Chantalismus das sind wirklich schlimme Auswüchse.

Wer sehen will, wohin das alles führt, dass sich so eine Brut mit Karnickel-Rate reproduziert, der schaue sich die ersten paar Minuten des Films "Idiocracy" an.

We´re doomed, the end is nigh!
Kommentar ansehen
17.12.2009 17:45 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Fälle sind schon realitätsnah dargestellt: Ich hatte mal einen Super Nanny Fall in einem Sozialen Trainingskurs und der war in der Sendung ziemlich gut getroffen.

Für die Fälle werden bis zu 6000 € gezahlt, in der Regel 2000 €.
Kommentar ansehen
17.12.2009 19:05 Uhr von MOTO-MOTO
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Seitdem die Saalfrank bei uns: in der Nachbarschaft war wissen alle in unserer Gegend, dass die Sendung ein fake ist. Den Kindern der gefilmten Familie wurde gesagt, wann und wie sie ausrasten sollen.
Geändert hat sich an dem Verhalten der Kinder (nach außen hin) nix. Nach der Sendung hatte lediglich jedes Kind n neues Handy zum vorzeigen parat welche die Eltern mit den 2.000 € an Gage bezahlt haben.
Kommentar ansehen
17.12.2009 19:34 Uhr von Radio-Saturn
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Har har har har wenn ich all diese Kommentare lese könnte ich glatt glauben das ihr tatsächlich glaubt das diese Weekly Soap Show echt sei ...
... Oh mann oh mann ...
... alles was auf RTL läuft ist nach Drehbuch produziert ... rafft das doch endlich mal ... nix ... aber auch gar nix ist echt bei RTL ... selbst die "Familie" ist zusammengewürfelt!!!

Gruß
Radio Saturn
Kommentar ansehen
17.12.2009 19:50 Uhr von pantherchen1
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Woher nimmt die Saalfrank: eigentlich den Irrglauben, alles über Kindererziehung wissen zu können. Und hat die nix besseres zu tun, als anderen (Eltern und Kindern) entsprechende Vor(schläge)schriften zu machen.
Für mich ist die Trulla nur Kamerageil, sonst würde Sie in Ihrem Beruf an Stellen arbeiten, wo Ihre Hilfe gebraucht wird.

Aber voran : Der Superfresser, Ich bekomme einen Hund, etc. finden in Zeiten von allgemeiner Volksverblödung dankbare Abnehmer.

Refresh |<-- <-   1-25/43   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?