17.12.09 13:43 Uhr
 666
 

Bastian Pastewka über "weihnachtliche Deutschtümelei" und "Stirb Langsam"

Bastian Pastewka gibt in einem Interview einen Einblick in sein Fernsehprogramm an den Weihnachtstagen und seine TV-Show "Fröhliche Weihnachten".

Pastewka bekennt zudem, dass er die "weihnachtliche Deutschtümelei" prima findet, da es alle Abläufe, privat und im TV, gewissermaßen regelt.

Diese "strenge Choreografie der Gebräuche" hat auch zur Folge, dass jedes Jahr Filme wie "Stirb Langsam" oder andere Evergreens wiederholt werden. Sie geben, so der Komiker, den "Glauben an die gute alte Zeit" zurück. Von "Wild Wild West" oder die "Jahrhundertlawine" hält er dagegen nichts.


WebReporter: havelmaz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Interview, Weihnachten, Comedy, Comedian, Bastian Pastewka
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2009 16:18 Uhr von schwob01
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Last Unicorn: irgendwann auf RTL 2
Kommentar ansehen
17.12.2009 17:08 Uhr von backuhra
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Geister die ich rief: immer auf Sat 1
Kommentar ansehen
17.12.2009 17:41 Uhr von Korin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Aschenbrödel
Kommentar ansehen
18.12.2009 04:08 Uhr von Enny
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die Geister die ich rief kommt auf Sky Comedy, Werbefrei so wie sich es gehört.
Ansonsten laufen ständig die selben alten Kamellen im TV die niemand schaut.
Kommentar ansehen
18.12.2009 08:35 Uhr von Jensmann
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Schöne Bescherung mit Cheavy Chase nicht zu vergessen ;)

[ nachträglich editiert von Jensmann ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?