17.12.09 12:59 Uhr
 307
 

Kleinster Aston Martin der Welt: Neue Bilder vom knapp drei Meter langen Cygnet

Exakt 2,98 Meter misst der Aston Martin Cygnet. Er basiert auf dem Toyota iQ und soll vor allem mit seiner Sparsamkeit punkten.

Einige Monate ist es her, da zeigte die englische Sportwagen-Schmiede bereits erste Bilder vom ersten Kleinwagen. Allerdings handelte es sich da noch um ein Modell.

Jetzt ist das Conceptcar des Cygnet fertig und wird der Welt präsentiert. Schon 2010 könnte der Zwerg auf den Markt kommen. Was für Aggregate im Kleinwagen für Vortrieb sorgen, ist nicht bekannt. Aston Martin jedenfalls hat nur große V8- und V12-Motoren im Portfolio.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bild, Modell, Kleinwagen, Aston Martin, Sparsamkeit
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2009 13:04 Uhr von Katzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn Aston Martin draufsteht bleibt´s doch nur ein Toyota IQ

Aber es gibt sicherlich genug Leute, die nur für den Namen ein paar tausend euro extra löhnen!
Kommentar ansehen
17.12.2009 13:09 Uhr von weg_isser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst der neue Lagonda und jetzt das? Will Aston Martin ein Massenhersteller wie Porsche werden oder was soll das?
Was kommt als nächstes MIttelklassefahrzeuge, Multivans?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?