17.12.09 09:16 Uhr
 3.367
 

1.000 PS, 420 km/h: Erste Live-Bilder vom Hennessey Venom GT veröffentlicht

Auf dem Genfer Autosalon 2010 wird der US-Tuner Hennessey seinen ersten eigenen Supersportwagen vorstellen. Der Venom GT genannte Wagen soll dann die Weltspitze ärgern.

Jetzt hat der Tuner erstmals Bilder von dem 1.000 PS starken Wagen veröffentlicht, der auf einem Lotus basiert.

In unter 2,5 Sekunden soll es im Venom GT auf Tempo 100 gehen und als Höchstgeschwindigkeit gibt Hennessey 420 km/h an. Kosten soll der Wagen etwa 600.000 Dollar.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bild, PS, Tuning, GT, Venom, Hennessey
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2009 09:36 Uhr von Showtime85
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Hennessey: stellt schon seit jahren richtig gute autos auf die beine. Beispiel die Viper kostet bei Hennessey 180.000 Dollar mit 1100 PS und schaft ca. 417 km/h.
Der veyron hingegen kostet 1,3 Millionen EURO mit 1001 PS und schafft glaube ich 404 km/h
Die Basis soll Lotus sein? aber welches chassi?
Kommentar ansehen
17.12.2009 15:23 Uhr von Guschdel123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Showtime85: Die Basis ist der Lotus Elise.
Kommentar ansehen
18.12.2009 08:57 Uhr von allahuakbar
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Äpfel und Birnen: Wie steht´s mit Dingen wie Verarbeitung, Ausstattung, Design, Image[...], Showtime85?

Ganz nebenbei sind die 1001PS des Veyron nur eine Zahl fürs Marketing. In Wirklichkeit leistet der Motor einiges mehr.
Kommentar ansehen
20.12.2009 22:17 Uhr von CasparG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is ja: gegen den veyron geradezu ein schaepschen.
ja, doll
Kommentar ansehen
22.12.2009 07:59 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@allahuakbar: Na klar einiges mehr... Der kann diese 1001 PS nichtmal ansatzweise dauerhaft fahren weil der Motor sonst recht früh ne grätsche macht. Von den Vorbereitung für 1001 PS mal ganz abgesehen (Anhalten, Knopf drücken, warten bis sich alles verschoben hat etc.)

Ich weiss nicht wo man sowas liest das er weitaus mehr als 1001 PS hat Oo
Kannste mir mal nen Link geben?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?