16.12.09 20:53 Uhr
 382
 

Italien beschlagnahmt hohen Mafia-Immobilienbesitz

Carabinieri in Kalabrien haben in einer groß angelegten Aktion wohlhabende Besitztümer der Mafiabande ´Ndrangheta konfisziert. Die dabei beschlagnahmten Dinge stellen einen Wert von etwa 200 Mio. Euro dar.

Neben Grundstücken, Immobilien und Firmen wurden auch Luxusautos sichergestellt. Sechs Italiener waren 2007 wegen einer Blutfehde zwischen zweier Mafia-Familien aus Reggio Calabria in Duisburg getötet worden.

Einer der vermutlichen Duisburger Mörder, der 13 Jahre lang untergetauchte Mafia-Boss Giuseppe Nirta, ist letztes Jahr nahe Amsterdam verhaftet worden. Nirta wurde inzwischen nach Italien ausgeliefert. Ab Mai 2008 fielen dem Staat illegal erworbener Mafiabesitz im Werte von 6,6 Mrd. Euro zu.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Mafia, Boss, Immobilie, Grundstück
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2009 21:30 Uhr von 08_15
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ja Ja Ja! So geht das! DE soll auch mal bei einigen Mafia angelehnten Strukturen so handeln und durchgreifen!

Oder denken Sie da anders liebe Manager? UPS! Ein Wespennest gefunden?

Ach Herr Zumwinkel und Schäuble... wir erwischen Euch und dann habt ihr Hartz4!
Kommentar ansehen
16.12.2009 21:46 Uhr von CHR.BEST
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, und wir haben dafür die Mafia ins Parlament gewählt.
Obwohl, ich denke die Italiener sind mit Berlusconi summa summarum auch nicht besser dran.

Ich glaub, ich gründe mein eigenes Land. Was braucht man eigentlich dafür? Grenzsteine und Schlagbäume könnt ich organisieren. Begrüßungsgeld gibts aber keines - das schon mal vorweg ;-)
Kommentar ansehen
17.12.2009 13:31 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Häuser von Berlusconi? was ist denn mit seiner Immunität?
O tempora, o mores....
;)

[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]
Kommentar ansehen
19.02.2010 12:10 Uhr von LLCoolJay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News: 1. was ist "hoher" Immobilienbesitz?
2. Besitztümer können nicht wohlhabend sein. Das können nur deren Besitzer / Eigentümer.
3. im 2.Absatz "zwischen zweier Mafia-Familien".. nur "zwei" reicht schon.

Sorry fürs Klugscheissen aber das ist mir grad aufgestossen.

Inhalt der News ist interessant. Ob man jetzt eine Mafiavilla auf Ebay vom italienischen Staat kaufen kann?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?