16.12.09 19:23 Uhr
 30
 

Frankfurter Börse: DAX steigt auf über 5.900 Zähler - Bankaktien sehr stark

Zur Wochenmitte ging es an der Frankfurter Börse für den Deutschen Aktienindex (DAX) sehr deutlich nach oben. Der deutsche Leitindex gewann 1,58 Prozent auf 5.903,43 Zähler hinzu.

Der MDAX legte um 0,86 Prozent auf 7.428,92 Zähler zu. Der SDAX stieg um 0,68 Prozent auf 3.560,32 Punkte. Sehr fest zeigte sich auch der TecDAX, hier ging es um 1,33 Prozent aufwärts.

Speziell die Bankwerte gehörten zu den Gewinnern, so ging es für die Anteilsscheine der Commerzbank um 6,7 Prozent nach oben. Der Wert der Deutschen Bank legte 5,5 Prozent zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frankfurt, Börse, DAX, Frankfurter Börse
Quelle: boerse1.web.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2009 19:15 Uhr von rheih
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist schon sehr verwunderlich, dass sich die Aktienmärkte wieder im Aufwärtsgang befinden. Schließlich befinden wir uns immer noch in der Finanz- und Wirtschaftskrise. Noch interessanter ist, dass die Bankwerte wieder derartig nach oben preschen.
Kommentar ansehen
16.12.2009 19:59 Uhr von korem72
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
>Speziell die Bankwerte gehörten zu den Gewinnern, so ging es für die Anteilsscheine der Commerzbank um 6,7 Prozent nach oben. Der Wert der Deutschen Bank legte 5,5 Prozent zu<

Tja wen wunderts? Fragt mal nen "unabhängigen" Finanzberater in der Bank wie ihr die letzten verbliebenen 100 Euro anlegen könntet.... ich kaufe lieber noch nen schönes Weihnachtsgeschenk dafür als den Piraten der Banken weiter Kohle in den Rachen zu werfen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?