16.12.09 15:40 Uhr
 154
 

YouTube will Sparte für Abo-Kunden

Berichten der Medienagentur Reuters zufolge sieht YouTube die Verbreitung von TV-Inhalten auf ihrer Plattform vor. Es wurden auch schon Gespräche mit großen Filmstudios geführt.

Es gibt Überlegungen für ein monatliches Abo-Modell, wie es zum Beispiel TV-Anbieter anbieten. Auch soll ein Bezahl-Modell für einzelne Filme, wie bei Apple und iTunes oder auch Amazon möglich sein.

Den Anbietern habe man für das kommende Jahr bedeutende Gewinne vorhergesagt. Trotz allem aber bleiben die Einnahmen aus Werbung der größte Posten.


WebReporter: papagregory
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kunde, YouTube, Anbieter, Plattform, Abo, Sparte
Quelle: www.digitalfernsehen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2009 21:02 Uhr von Natoalarm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bezahldreck: Ohne mich!
Und das Floppt eh wetten?!!
Gewinnsucht und Gier werden You tube irgendwann den
Bach hinunter gehen lassen.
Kommentar ansehen
17.12.2009 03:56 Uhr von cyrus2k1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich gut: Wenn die hochwertige Serien im Abo bringen, ohne nervige Werbung und in HD bin ich dabei!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?