16.12.09 13:51 Uhr
 377
 

Fußball: FIFA-Weltrangliste aktualisiert - Deutschland rutscht ab

Die aktualisierte FIFA-Weltrangliste wird weiterhin von Spanien angeführt. Die "Furia Roja" konnte sich mit 1.627 Punkten erneut an die Spitze der Liste setzen und gilt nun offiziell als "Mannschaft des Jahres 2009".

Die deutsche Nationalelf hingegen verlor im Vergleich zum Jahr 2008 vier Plätze und ist mit 1.173 Punkten nur noch auf dem sechsten Rang.

Im EM-Jahr 2008 erkämpfte sich die Nationalmannschaft noch einen zweiten Platz hinter Europameister Spanien. Diese konnten im Jahr 2009 übrigens 15 Siege erlangen.


WebReporter: bonnt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Spanien, Nationalmannschaft, FIFA, Weltrangliste
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G
Olympia 2018: Savchenko und Massot holen Gold im Paarlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2009 16:16 Uhr von FinnFogel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Topaktuell: Das ist doch Topaktuell. Bereits in der Version die FÜr die Lostopfzuteilung für die WM genutzt wurde lag Deutschland auf Platz 6, und das ist jetzt auch schon ein paar Tage her...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?