16.12.09 12:20 Uhr
 4.330
 

20 Tipps für den ultimativen Sex

Autorin Anne West hat in ihrem Ratgeber "Handbuch für Sexgöttinnen" ungewöhnliche Tipps aufgelistet, wie man das eigene Liebesleben aufpeppen und für grandiosen Sex sorgen kann.

Ein Tipp speziell für die Frau: Sich in ein mit warmem Wasser gefülltes Becken setzen und vom Partner verwöhnen lassen. Der Druck auf den Unterbauch der Frau bewirke außerdem ein noch intensiveres Gefühl beim Liebesakt. Prickelnd sei auch die orale Befriedigung nach dem Genuss eines Mentholbonbons.

Unter den 20 Tipps finden sich auch die bekannten Klassiker, wie Sex auf der Waschmaschine, an öffentlichen Orten oder sich mit erotischen Telefonaten gegenseitig scharf zu machen. Sehr beliebt ist zudem, den oder die Liebste mit heißen, selbstgedrehten Handyfilmen zu beglücken.


WebReporter: Elvis_Lebt
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Liebe, Tipp, Partnerschaft, Freizeit, Sexualität
Quelle: www.shape.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2009 12:31 Uhr von He-Man2
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
hört sich ganz interessant an sollte man wohl mal ausprobieren!
Kommentar ansehen
16.12.2009 12:51 Uhr von ferrari2k
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Handyfilme? Und dann wegen verbreitung pornografischer Aufnahmen eingeknastet werden? Nein danke :D
Kommentar ansehen
16.12.2009 14:08 Uhr von FranzBernhard
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Ich denke, der beste Tipp wäre, zu erst einmal: einen Sexpartner zu finden.
Kommentar ansehen
16.12.2009 14:13 Uhr von Elvis_Lebt
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@FranzBernhard: Davon gehen wir jetzt einfach mal aus... wobei.... manche tipps kann man auch alleine machen
Kommentar ansehen
16.12.2009 23:57 Uhr von xenonatal
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich empfehle: China Öl an den Fingern und dann .........
Viel Spaß!
Kommentar ansehen
17.12.2009 00:31 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind gefährliche Ratschläge vor allem wenn man mit dem Bildschirm diverser Webseiten in die Badewanne steigt.
Kommentar ansehen
17.12.2009 08:38 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll Tipps -.-: Und jetzt bitte was Neues.
Etwas was ich nicht jede Woche praktiziere!!!

Menschen mit etwas Fantasie brauchen diese Tipps wohl nicht!
Kommentar ansehen
19.12.2009 15:52 Uhr von Amixus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hahaha das kannten die Minderjährigen schon lange mit den selbst gedrehten Handy Filmchen. Ich will gar nicht erst wissen, was man bei einer Schulklasse im 6 Jahr auf den Handys finden würde, wenn man sie alle einsammeln tut.

Sex an öffentlichen Orten ist manchmal sehr nett. So im Schwimmbad im Sprudelpool. Besonders, wenn man alleine da ist und in irgend welche Körperflüssigkeiten greift, die oben schwimmen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?