16.12.09 11:41 Uhr
 1.566
 

Fußball: Rekordstrafe für brasilianischen Zweitligaverein

Der brasilianische Zweitligist Coritiba FC hat vom brasilianischen Sportgericht die bisher höchste jemals verhängte Strafe bekommen. Der Verein muss 30 Heimspiele auf neutralem Platz austragen und außerdem eine Geldstrafe von umgerechnet 240.000 Euro bezahlen.

Grund für die Strafe sind die Ausschreitungen nach einem Spiel im Dezember. Der Verein war nach einem 1:1 in die zweite Liga abgestiegen. Daraufhin stürmten Fans den Platz und gingen auf Schiedsrichter, Polizei und Spieler der Gastmannschaft los. 24 Personen wurden damals verletzt.

Am Spieltag selbst gab es nur eine Festnahme, allerdings konnten nach Auswertung von Videos weitere 16 Personen festgenommen werden. Der Verein kann das Urteil des Sportgerichts noch anfechten.


WebReporter: MichaM
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Urteil, Rekord, Strafe, Brasilien
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2009 11:53 Uhr von fluppe
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Welcher Penner: gibt bei einer solchen News ein Minus? Sie ist anständig geschrieben, hat keine Rechtschreibfehler und besteht nicht nur aus drei Wörtern.

Ihr sollt mit den Sternen die Nachricht an sich bewerten und nicht ob sie euch interessiert oder nicht.
Kommentar ansehen
16.12.2009 11:59 Uhr von Kirifee
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@fluppe: Irgend ein Nutzer hat hier den ganzen Tag lang nix besseres zu tun als jeder neuen News erst mal ein Minus zugeben und das seit Jahren.
Kommentar ansehen
16.12.2009 13:10 Uhr von uncut-playa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die News geht doch vollkommen in Ordnung.
Finde die Strafe übrigens für vollkommen gerechtfertigt, auch wenn der Verein nicht wirklich was dafür kann was seine fans machen.
Kommentar ansehen
19.12.2009 01:26 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auf solche: fans kann jeder verein verzichten....haben sie ja super hinbekommen.....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?