16.12.09 06:05 Uhr
 3.239
 

Saudi Arabien: Zwei Männer und Seniorin (75) sollen ausgepeitscht werden

Laut Amnesty International sind sämtliche Rechtsmittel ausgeschöpft: Das Sex-Trio mit einer 75-Jährigen soll nun ausgepeitscht werden, weil sie gegen die Gesetze der Scharia verstoßen hat. Die Seniorin hat eine Strafe von 40 Peitschenhieben auszustehen, was bei ihrem Alter nicht ungefährlich ist.

Prince Nayef bin Abdul Aziz persönlich ordnete die unverzügliche Ausführung der Strafe an, bei der die Frau und zwei jüngere Saudis, Haydan und Fahad, bestraft werden sollen. Man wirft ihnen vor, sich in Gesellschaft von "anderen Geschlechtern" aufgehalten zu haben, da sie nicht nahe Verwandte sind.

Die Strafen gemäß der islamischen Scharia beliefen sich wie folgt: Die Frau und Fahad erhielten beide 40 Peitschenhiebe und vier Monate Gefängnis. Haydan erhielt 60 Peitschenhiebe und sechs Monate Gefängnis. Der Frau droht nach Verbüßung der Strafe die Abschiebung in ihr Heimatland Syrien.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Strafe, Saudi-Arabien, Senior, Peitschenhiebe
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2009 06:55 Uhr von wordbux
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Was denn mim ? >>sollen ausgepeitscht werden<<
oder
>>Die Strafen gemäß der islamischen Scharia beliefen sich wie folgt<<

Sind sie nun oder nicht, oder etwa doch ?
Ziemlich verwirrende News.
Kommentar ansehen
16.12.2009 07:11 Uhr von uncut-playa
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
Also: voll Mittelalter, diese "Gesetze"!
Die Scharia ist doch echt das letzte. Oft sind es nur Frauen gegen die dieses lächerliche "Gesetz" angewendet wird und meistens werden sie noch viel härter bestraft. Ich finde es wird zu wenig gegen dieses "Gesetz" getan. Denke für Länder die so etwas noch anwenden wären Sanktionen fällig!

[ nachträglich editiert von uncut-playa ]
Kommentar ansehen
16.12.2009 07:35 Uhr von jonathanm
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Ich stimme dem Autor zu! Ich bekomm langsam sehr meine Zweifel, das das so funktioniert wie es im Moment läuft.

Körperliche Bestrafung ist einfach nicht richtig, vorallen nicht bei dem Anlass!

Zum Glück gibs hier nicht so ein Blödsinn, bzw so Regeln.
Kommentar ansehen
16.12.2009 08:03 Uhr von xlibellexx
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Also die Araber sind schon ein Völkchen für sich: ich vermute dieses Sadomaso und Domina :) Praktiken kommen von denen .... die Geschichte zeigt da schon gewisse Verbindungen die stehen auf sowas .....:)

allein deren Bestrafungen

ich glaub das Geilt die regelrecht an !
Kommentar ansehen
16.12.2009 08:28 Uhr von gerndrin
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
steht da was von Sex Trio?
Die sollen bestraft werden, weil sie (Scharia-verbotenerweise) zusammen in einem Raum waren.
Hätte die Frau einen Mann gesäugt, würde es anders aussehen - das ist jetzt kein Witz.
Das ist die Auslegung des Koran...
Kommentar ansehen
16.12.2009 08:29 Uhr von heavensdj
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@jonathanm: noch nicht...
Kommentar ansehen
16.12.2009 08:32 Uhr von xlibellexx
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
gesäugt ??? auslegung des Koran´s ???? ,..... alles nur Sexsistisch ....

und einen Mann gesäugt ... ?

ich bleibt bei meinen Worten die Araber sind ein komisches Völkchen .....
Kommentar ansehen
16.12.2009 08:34 Uhr von xlibellexx
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
@ Fuxxy: wo in aller Welt bekommst du solche New´s her ....suchst du den ganzen Tag oder wie ?
Kommentar ansehen
16.12.2009 08:36 Uhr von Herr_Gott
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Die spinnen die Saudis....
Kommentar ansehen
16.12.2009 08:53 Uhr von SpEeDy235
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist: einfach nur eine kranke Welt. "Man wirft ihnen vor, sich in Gesellschaft von "anderen Geschlechtern" aufgehalten zu haben"
Was sollen die sonst machen? Nicht anschauen, nicht reden und dann nur mit nahen Verwandten?
Gesetz hin oder her, das ist einfach nur krank.
Kommentar ansehen
16.12.2009 09:08 Uhr von campino1601
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Jaja die Araber Immer diese Araber, die Moslems, mit ihrer Sharia, das sind doch eh alles Terroristen, kann ich voll verstehen mit den Minaretten...

Unfassbar was hier für Stammtischidioten rumlaufen, hauptsache mal alles durcheinander schmeißen, vorurteile aufbringen und dann schön gepflegt im Bild-Zeitungsstil hier kommentieren.

Ich persönlich halte nicht viel von Religionen, aber was hier für eine Dumme Hetze betrieben wird ist nicht normal.
Kommentar ansehen
16.12.2009 09:13 Uhr von XGhostDogX
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
2020: So siehts auch in Deutschland aus: Noch 10 Jahre dann ist es soweit, ich freue mich schon meine Freundin verhüllen zu dürfen, ist wie Weihnachtsbaum schmücken =)
Kommentar ansehen
16.12.2009 09:19 Uhr von gerndrin
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Noch Fragen? Die Fatwa – ein islamisches Rechtsgutachten – eines bedeutenden und anerkannten islamischen Rechtsgelehrten von der Al-Azhar-Universität in Ägyptens Hauptstadt Kairo macht das bisher Unmögliche möglich.
Izzat Atiyya empfahl nämlich, dass die Frau ihrem Kollegen die Brust geben soll. Richtig gelesen. Schleier ab, Brust raus, Mund ran, Milch rein, Schleier zu. Die Fatwa blieb ein Jahr lang unbeachtet, bis sie vor etwa einem halben Jahr in der Zeitschrift der Regierungspartei veröffentlicht wurde. Dann brach ein Sturm der Entrüstung los.
Atiyya erläuterte in einem Interview: „Der Stillvorgang für den Erwachsenen beinhaltet das fünfmalige Säugen. Dazu ist der gemeinsame Aufenthalt in einem geschlossenen Raum erlaubt. Das Stillen muss schriftlich dokumentiert werden. Danach darf sich die Frau vor diesem Mann unverschleiert zeigen.“ Und: „Der erwachsene Mann muss direkt von der Brust trinken. Andere Methoden, wie die Milch in einem Behältnis zu übergeben, sind weniger günstig.“
Kommentar ansehen
16.12.2009 09:29 Uhr von La Forge
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Beitrag: Ich hab nichts gegen Muslime oder die Anhänger anderer Religionen, aber hier zeigt sich wiedermal das Staat und Religion in einem Land getrennt werden sollte! Denn die Scharia ist das religiös legitimierte, unabänderliche Gesetz des Islams! Andersgläubige und Frauen haben nicht die gleichen RECHTE! In einem Land wie Deutschland, wo jeder Mensch vor dem Gesetz gleich ist, wäre das undenkbar! Desweitern ist körperliche Unversehrtheit hier bei uns ein Grundrecht! Das dies in der heutigen Zeit in manchen Ländern noch üblich ist, ist in meinen Augen ein Stillstand, wenn nicht sogar ein Rückschritt der Entwicklung!
Kommentar ansehen
16.12.2009 09:46 Uhr von Freizeit-Demagoge
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Mwiemel: Und wo werden Mädchen mit besonders heller Haut hin verkauft.......Rate mal ! ;-)

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
16.12.2009 09:56 Uhr von Migg
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Übersetzung: Kann es sein, dass die News mies übersetzt wurden?
Von Sex, also Geschlechtsverkehr, les ich von der Quelle nix.
Kommentar ansehen
16.12.2009 09:57 Uhr von HELLGATE
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Steinzeitreligion! Wer ein Mitglied einer solchen Steinzeitreligion ist sollte sich auch über die dort vorgesehenen Strafen nicht beklagen!
Wir leben schließlich in einer freien Welt!
Auch wenn die Amis Saudi Arabien noch nicht befreit (=zerbombt) haben!
Aber was nicht ist kann ja noch werden!
HAHA
Kommentar ansehen
16.12.2009 11:29 Uhr von ZTUC
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
andere Länder andere Sitten: Offenbar ist das dort allgemeines und von der Mehrheit anerkanntes Recht. Wenn die das dort so wollen, dann kann uns das doch egal sein.
Kommentar ansehen
17.12.2009 08:33 Uhr von Memo99
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja ziemlich hart: jedoch manchmal würde ich mir auch wünschen, dass es derartige Strafen hier gibt.

Wenn man manchmal sieht, dass Menschen, die andern Menschen schwere körperliche und seelische Leiden zufügen, sollte es auch mal am eigenen Leib erfahren.

Das schöne ist, dass diese danach auch noch Gefängnisstrafe bekommen. Ich finde sehr gelunge Kombi, jedoch wie ich finde, nicht bei jeder Tat anzuwenden.

Ob diese News jedoch richtig sind ist auch zu bezweifeln.
Kommentar ansehen
17.12.2009 11:19 Uhr von Souliniii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss sich mal vorstellen wie eingeschränkt man wäre...unglaublich..kein aufenthalt mit dem anderen geschelcht, kein anschauen, verschleiern..
Sogar wenn man als Stewardesse ins Land kommt, bekommt man direkt einen Schleiher um sein Gesicht zu verdecken..während des Aufenthaltes natürlich.
Kommentar ansehen
19.12.2009 01:25 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
religion: wird das ende der menschheit sein.....

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?