15.12.09 17:47 Uhr
 108
 

Fußball: Horst Heldt Wunschkandidat beim HSV

Der Manager des VfB Stuttgart, Horst Heldt, ist offenbar der Wunschkandidat des Hamburger SV als Nachfolger des ausgeschiedenen sportlichen Leiters Dietmar Beiersdorfer. Heldt, der bei den Schwaben einen Vertrag bis 2013 besitzt, dementiert jedoch einen Wechsel in diesem Winter.

Beim Hamburger SV ist derzeit eine vierköpfige Kommission auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger für Beiersdorfer. Diese stellte nun in einem Zwischenbericht fest, dass Heldt der Wunschkandidat für diese Position bleibt.

Besonders Marketingvorstand Katja Kraus wünscht sich Heldt als neuen Sportchef, da sie von seiner Arbeitsweise und Auftreten sehr überzeugt sei. Man ist in Hamburg auch bereit, noch bis März auf einen Nachfolger zu warten.


WebReporter: MichaM
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburg, Wechsel, Hamburger SV, Manager, VfB Stuttgart, Horst Heldt
Quelle: stuttgarter-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?