15.12.09 17:11 Uhr
 331
 

New York: Autodieb stiehlt Autos mit eigenem Abschleppwagen von Polizeigelände

Laut New Yorker Polizei kam ein 61-jähriger Amerikaner auf eine anscheinend clevere Idee. Carmine Antonelle stahl einfach zuvor beschlagnahmte Autos mit seinem eigenen Abschleppfahrzeug.

Von einem Polizeigelände mit beschlagnahmten Autos entfernte der Kriminelle einen 1991er Volvo und einen Dodge Caravan Baujahr 1995. Der 61-Jährige verkaufte die geklauten Autos anschließend auf dem Schrottplatz.

Carmine Antonelle wurde nun verhaftet und angeklagt. Allerdings wurde auf nicht schuldig plädiert.


WebReporter: Zaubertrank
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, New York, Diebstahl, Autodieb, Abschleppwagen
Quelle: www.myfoxatlanta.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2009 07:08 Uhr von McDarkness
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Tja, wenn die Polizisten so doof sind und den da einfach mit den Autos runter fahren lassen.
Sind die selber schuld.^^
Kommentar ansehen
13.09.2010 13:58 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
McDarkness: Die werden wohl kaum einfach nur zugesehen haben als er die Wagen auflud. Da werden wohl wichtige Details asichtlich??? weggelassen worden sein

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?