15.12.09 16:27 Uhr
 298
 

Video: "Last Christmas" - Whams Weihnachts-Hit in der überarbeiteten Version

Was kommt unweigerlich an Weihnachten im Radio? Richtig, Whams "Last Christmas". Die X-Mas-Schnulze gehört zu Weihnachten wie Dinner for One zu Silvester.

Die Webseite "OS-Informer" hat ein Youtube-Video gefunden, bei dem zwar das originale Video beibehalten wurde, allerdings der Gesang und Untertitel völlig geändert wurden.

In dem Video wird kein gutes Haar an George Michael, Wham und dem Modegeschmack der Zeit gelassen.


WebReporter: LordImportant
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Musik, Version, YouTube, Last Christmas, Wham
Quelle: www.os-informer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2009 15:56 Uhr von LordImportant
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die guten alten 80er. Wham gehören für diesen Titel erschossen! ;) Mich würde interessieren was die durch den Titel bereits eingenommen haben.
Kommentar ansehen
15.12.2009 17:56 Uhr von Steuerfluechtling
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor ich würde mal sagen eine Menge...aber das Video ist geil einfach nur sweet.
Kommentar ansehen
15.12.2009 18:38 Uhr von Nekomimi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry Sorry aber ich kann das Lied nicht mehr hören.
Klar gehört es irgendwie zu Weihnachten dazu aber dennoch.
Kommentar ansehen
16.12.2009 00:17 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
X-Mas ? Es heißt schon Weihnachten. Und nicht anders.
Und wenn, dann wird nur das Original gehört.
Dürfte auch klar sein.
Kommentar ansehen
16.12.2009 17:09 Uhr von muckelmaus35
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe die Tage im Fernsehen gesehen das die noch jedes Jahr 6 Millionen mit dem Lied verdienen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?