15.12.09 14:52 Uhr
 746
 

NRW: Münsterlandweite Störung bei Versatel und 1&1

Viele Versatel- und 1&1-Kunden im Münsterland müssen zur Zeit ohne Internet und Telefon auskommen. Grund hierfür sind Bauarbeiten an der A45, bei denen am heutigen Dienstagmorgen gegen 9 Uhr ein Glasfaserkabel durchtrennt wurde.

Vor allem Haushalte im westlichen Teil des Münsterlands sind betroffen, es kann jedoch auch zu Einschränkungen in Teilen des Ruhrgebiets und des Rheinlands kommen. Im Stadtgebiet Münster sind außerdem diverse Behörden betroffen, so dass es z. B. bei der KFZ-Zulassung zu Verzögerungen kommen kann.

Wann eine Reparatur des Kabels erfolgen soll, ist bisher noch nicht klar, Versatel arbeitet zur Zeit an einer Zwischenlösung, damit wenigstens ein eingeschränkter Dienst zur Verfügung steht.


WebReporter: Wodensblade
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet, Telefon, Störung, 1&1, Glasfaserkabel, Versatel
Quelle: www.westfaelische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2009 14:38 Uhr von Wodensblade
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Beim Konkurrenzkampf, der zur Zeit auf dem Telefoniemarkt herrscht, täte Versatel sicherlich gut daran, den Schaden möglichst schnell, nicht nur temporär, sondern endgültig zu beheben.
Kommentar ansehen
15.12.2009 21:10 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade Die verbauen da bestimmt genau das Glasfaserkabel, welches eigentlich für uns hier im schönen Eitorf reserviert war. Muss ich wohl noch ein paar Jahre auf ne vernünftige DSL-Geschwindigkeit warten.
Kommentar ansehen
16.12.2009 12:55 Uhr von Wodensblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MBGucky: eigentlich bauen sie an der Autobahn und legen kein Glasfaserkabel, soweit ich das verstanden habe. Dabei hats das Kabel halt zerrissen ;)
Kommentar ansehen
16.12.2009 21:04 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Wodensblade: Ja, aber um das kaputte Kabel zu reparieren, brauchen sie ja ein neues. Und da nehmen sie dann das Kabel, was sie mir eigentlich schon fest versprochen hatten. Und zwar nehmen sie genau das, weil halt kein anderes da ist.

=> ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?