15.12.09 14:10 Uhr
 169
 

Formel 1: Lucas di Grassi als zweiter Fahrer bei Virgin GP bestätigt

Der Brasilianer Lucas di Grassi (25) wird die Formel 1-Saison 2010 als Teamkollege von Timo Glock beim Neueinsteiger Virgin bestreiten. Schon 2007 trafen die beiden in der GP2-Serie aufeinander im Meisterschaftskampf, den der erfahrenere Deutsche für sich entscheiden konnte.

Somit hat di Grassi nach 3 Jahren in der Nachwuchsserie, in welcher er 2007 Zweiter und 2008 und 2009 je Dritter in der Gesamtwertung wurde, die Möglichkeit, sich in der Königsklasse zu etablieren.

Komplettes Neuland ist die Formel 1 für di Grassi jedoch nicht: Er bestritt schon einige Tests für das ehemalige Honda-Team und beim Rennstall von Renault.


WebReporter: Jack-Rover
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Fahrer, Kollege, Virgin, Timo Glock, Lucas di Grassi
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2009 13:39 Uhr von Jack-Rover
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich denke, nach 3 Jahren in der GP2, in der er eigentlich immer vorne mitfahren konnte, ist die F1-Verpflichtung schon überfällig.
Bin gespannt, wie er sich schlagen wird
Kommentar ansehen
15.12.2009 18:38 Uhr von Pabig93
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freut mich für ihn: er hat den Platz verdient und wird eine Glock eine würdige Nummer 2 sein :D

btw gute News Jack

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?