15.12.09 10:53 Uhr
 1.449
 

Frankreich: Zwei Mangas transportieren das Christentum nach Japan

Die beiden japanischen Mangas "Messias" und "Metamorphose" wurden im französischen Angouleme von einer Jury als die besten christlichen Comics prämiert.

Die Organisatoren der Auszeichnung hoben hervor, dass mit den Comics ein christlicher "Kultur-Transfer" stattfände.

Die beiden Werke sind im Manga-Schema gezeichnet und beschäftigen sich ausgiebig mit dem Neuen Testament.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frankreich, Japan, Christ, Christentum, Manga
Quelle: www.dradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2009 11:04 Uhr von Fleischpeitsche
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Haha! Bald gibt es bestimmt auch Jesus-Actionfiguren die mit Kreuzen schießen können.
Kommentar ansehen
15.12.2009 11:14 Uhr von Kirifee
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Eine Jesus Action figur gibt es doch schon.

http://florianfranke.net/...

Naja und in sehr vielen Mangas kommt das Christentum vor. Unter den Animes ist da Trinity Blood mein Favorit. Mit dem Vatikan als eine von 3 Weltmachten :D (Die im Anime so die USA darstellen ^^)
Kommentar ansehen
15.12.2009 11:35 Uhr von Götterspötter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"gelber" Jesu mit "Schlitz-augen": wie geil :)

aber ich denke ..... genauso ist das auch schonmal passiert .....

vor 1500 Jahren - als aus Talmut/Tora .... das alte und neue Testament geworden ist ....

wurde halt ein bischen umgeschrieben .... angepasst und "kultur-transportiert" .......

Wie die "Neue Religion" wohl in 1000 Jahren in Japan genannt wird ? ......

vieleicht "Metamorhosismus" oder "Mangaismus" ???

Bin mal gespannt :)

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
15.12.2009 11:41 Uhr von Kirifee
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Götterspötter: Es gibt ja schon eine auf einen Anime beruhende "Religion"

den Haruhiismus :D Gott lebt unter uns ^^ und wir exsestieren nur weil es ihm/ihr gefällt, nur Gott selber weiß nicht das er /sie Gott ist ^^ irgend wie gefällt mir das viel besser als Adam und Eva :D
Kommentar ansehen
15.12.2009 12:39 Uhr von M_Mustermann
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ein Mensch Wahnvorstellungen hat nennt man das Geisteskrank...
Wenn viele Menschen Wahnvorstellungen haben nennt man das Religion...
Kommentar ansehen
15.12.2009 13:37 Uhr von Lokitier
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das Christentum muss nicht erst nach Japan transportiert werden, es ist schon da.
Kommentar ansehen
15.12.2009 13:56 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lächerlich: mehr kann ich dazu nicht sagen
Kommentar ansehen
15.12.2009 14:23 Uhr von Doc_Finkelstein
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig. Lokitier hat recht.
Hätten sich die Zeichner mal mit Mangas und Animes beschäftigt, hätten sie gemerkt, dass dort nicht selten das Christentum auftaucht. Nur halt nicht so, wie das missionierende Volk es gerne hätten *g*
Beispiele? Hellsing, Spriggan, Innocent Bird, NGE, Noir, Vampire Hunter D. Um mal ein paar Klassiker zu nennen. Eigentlich kommt kein Manga mit dem Thema Vampire ohne christliche Motive aus.
Nur ist es halt ein Stilmittel, bzw. rein zu erzählerischen Zwecken und nicht, um anderen eine Denkweise aufdrücken zu wollen. Reine Unterhaltung.
Kommentar ansehen
15.12.2009 14:30 Uhr von Nekomimi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Manga: 1. Der Plural von Manga ist Manga *klugscheiss*
2. Gibt es Manga zu allen möglichen Themen, da ist das Christentum nichts Außergewöhnliches.

[ nachträglich editiert von Nekomimi ]
Kommentar ansehen
15.12.2009 16:26 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@kirifee: Ja Trinity Blood ist wirklich gut.

Mich nervt aber diese Entwicklung das man jetzt auf einmal alles als Manga verpacken will.
Kommentar ansehen
15.12.2009 16:32 Uhr von szFrog6
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
lol: den Schlitzaugen fällt auch immer was Neues ein :D
Kommentar ansehen
15.12.2009 18:29 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Jesus - in the name of the gun": hat mir da besser gefallen ;)
völlig schräge story, Jesus schlachtet gemeinsam mit Ernest Hemingway (!) die Nazis im dritten Reich ab. Völlig unpazifistisch. Völliger Schwachsinn, aber hoher Unterhaltungswert. http://www.badkarmaproductions.com/...
Kommentar ansehen
15.12.2009 18:37 Uhr von Doc_Finkelstein
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Nekomimi: bzw. mimi-Kätzchen? *grins*

"klugscheiss" schreibt man "klugscheiß". Langer Vokal = ß, kurzer Vokal = ss ;)

Zu Manga - jein. Im Japanischen haste Recht, im westlichen Sprachgebrauch hat sich Mangas eingebürgert (ähnlich wie Handy - in der Ursprungssprache Murks, aber "entliehen" in Ordnung).

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?