15.12.09 10:06 Uhr
 7.868
 

23 Mal ohne Ticket in Bus und Bahn: Lehrerin muss ins Gefängnis

Das Bonner Amtsgericht hat die Bonner Gymnasiallehrerin Petra K. zu fünf Monaten Haft verurteilt, weil sie 23 Mal beim Schwarzfahren ertappt wurde.

Die Pädagogin war immer wieder ohne gültigen Fahrschein mit Bussen und Straßenbahnen gefahren. Weil sich die 60-Jährige durch Geldstrafen nicht beeindrucken ließ, muss sie jetzt ins Frauengefängnis.

In einem Fall zeigte die Wiederholungstäterin im Nachhinein eine Wochenkarte vor, machte das Datum aber durch eine Zigarette unleserlich. Doch die Stadtwerke konnten das Ticket rekonstruieren. Durch die Registrierungsnummer wurde festgestellt, dass sie das Ticket erst nach der Tat zog.


WebReporter: yeahyeahyeah
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Lehrer, Ticket, Schwarzfahrer
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2009 09:57 Uhr von yeahyeahyeah
 
+21 | -8
 
ANZEIGEN
Eine Lehrerin sollte doch ein Vorbild sein! Und dann sowas. Unfassbar. In der Quelle stehen noch mehr Details.
Kommentar ansehen
15.12.2009 10:12 Uhr von Barni_Gambel
 
+48 | -13
 
ANZEIGEN
Ja die arme Lehrerin - verdient ja so: wenig kann sich kein Ticket leisten...

Was für ein Vorbild!!

Gut so ab in Knast mit der Schmarotzerin!!!
Kommentar ansehen
15.12.2009 10:16 Uhr von mainville
 
+19 | -15
 
ANZEIGEN
naja: mal ganz erlich bei den ticket preisen kann man das fast verstehen bahn wird immer teurer und schlechter
aber das sie so dreist ist und sich dabei auch noch so oft erwischen lässt ist schon krass

und ob vorbild oder nicht die zeiten sind gewesen

[ nachträglich editiert von mainville ]
Kommentar ansehen
15.12.2009 10:25 Uhr von psycoman
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
dumm: Also es ist schon dumm, soetwas zu machen. So teuer sind Monatskarten nun auch nicht. Die 40-60 Euro wird sich die Frau wohl leisten könnne und billiger als die Geldstrafe ist das sicher.

Stell ich mir im Gefängnis auch toll vor, wenn sie in das Gefängnis kommt:
Lehrerin: Hi! Ich bin die Neue. Weswegen sitzt ihr?
Gefangene 1: Ich habe wen umgebracht.
Gefangene 2: Hab einen krankenhausreif geprügelt. Und du?
Lehrerin: Ich bin Schwarzfahrerin!

Die anderen beiden rennen schreiend weg...

Also mir ist zwar klar, dass es Betrug oder soetwas ist, aber es gibt nun wirklich verabscheuungswürdigere Verbrechen.
Naja, vielleicht lernt sie daraus, sich mal eine Monatskarte zu kaufen.
Kommentar ansehen
15.12.2009 10:28 Uhr von Sturmfest
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
Ich finde auch: dass die ticketpreise so scheiße teuer geworden sind.
ich würde jedem helfen der schwarz fährt, solang die DB oder lokale Bus und Bahn Anbieter Geld verlieren ;-)
Kommentar ansehen
15.12.2009 10:33 Uhr von Philippba
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Schläger und Bankräuber sein ist also legal? Wer jemand ins Krankenhaus schlägt oder eine Banküberfällt kommt doch nach 24h wieder auf Frauen Fuss oder die ganzen Leute die schon über 100 Straftaten haben. Denen passiert nix. Also total ungerecht. 1 Monat werden wir keine Ware mehr nach Bonn verschicken.
Kommentar ansehen
15.12.2009 10:47 Uhr von alter.mann
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
das schwarzfahren bestraft wird ist klar.

aber knast? macht bei ca. 80,- € pro hafttag mal schlappe 12 000,- € bei 5 monaten.

macht ja mal richtig sinn. ^^
Kommentar ansehen
15.12.2009 10:58 Uhr von Fleischpeitsche
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
haha! Ich kannte auch mal so einen Kackvogel der wurde um die 50 mal erwischt. Aber von einer Lehrerin/Pädagogin hätte ich das nicht erwartet.
Kommentar ansehen
15.12.2009 11:01 Uhr von Perisecor
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Philippba: Und du verstehst nicht, dass es hier um Wiederholungstaten geht....
Kommentar ansehen
15.12.2009 11:04 Uhr von Inai-chan
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
boah: dei hat doch immer die schwarzfahrgebühren gezahlt 40€ pro erwischt werden
ich meine ganz ehrlich wieso dann noch eine strafe? wenn sie sich geweigert hätte die zu zahlen würde ich verstehen wenn die dann was dagegen machen wollen aber wenn sie zahlt sollen sie die klappe halten udnd as geld einstecken!
Kommentar ansehen
15.12.2009 11:22 Uhr von Baran
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte sie einen: polizisten erschossen hätte sie 2 jahre auf bewährung bekommen, das wäe ne bessere strafe.

Es gibt tausende von assos die haben nie geld und lachen drüber und wurden sehr sehr viel öfters gestellt die haben nichts bekommen, ausser geldstrafen die sie nicht zahlen konnten.
Kommentar ansehen
15.12.2009 11:29 Uhr von xGwydionx
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Urkundenfälschung: Hier geht es ja nicht nur um Schwarzfahren,sondern darum, das wohl auch noch versuchte Urkundenfälschung dazu kommt.Warum die dumme Nuß nicht Auto fährt,ist mir ein Rätsel...Obwohl: Da kann sie weniger betrügen...Fragt sich nur,was für ne Lehrerin...
Kommentar ansehen
15.12.2009 12:08 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
einfach nur dumm: und sowas nennt sich lehrerin. was war der sinn der ganzen schwarzfahrerei? letztendlich hat die doch sicher für die 23 mal, die sie erwischt wurde, fünf oder zehn mal mehr geldstrafe bezahlt, als alle tickets zusammen gekostet hätten.

von daher finde ich es gut, dass sie in den knast wandert, aber nicht wegen dem schwarzfahren, sondern der dummheit. dummheit muss einfach bestraft werden.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
15.12.2009 12:10 Uhr von NoSyMe
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Hätte sie mal lieber ein Kind vergewaltigt....dann hätte sie nur Bewährung bekommen :)

[off]
Kommentar ansehen
15.12.2009 12:30 Uhr von ROBKAYE
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist Deutschland das Land in dem ehemalige Post-Chefs und Politiker für Steuerhinterziehung in Millionenhöhe sich "freikaufen", oder eine lächerliche Bewährungsstrafe bekommen, Schlüsselfiguren in diversen Parteispendenskandälen der CDU anschließend Finanzminister werden und andere für´s Schwartzfahren in den Knast gehen... so etwas erlebt man nur hier in Deutschland...

*ich glaub ich muss mal ganz kräftig kotzen*

Die Verhältnismäßigkeit passt doch vorne und hinten nicht mehr, oder wie seht ihr das??
Kommentar ansehen
15.12.2009 13:29 Uhr von bluecoat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..solche drastischen Erziehungsmaßnahmen würde ich mir auch für Politiker und Beamte wünschen ....z.B. fürs Lügen usw

...Jeah dann hätten wir wieder Vorbilder für unsere Kinder ;-)

lg
Kommentar ansehen
15.12.2009 13:35 Uhr von CopaBanana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komische Sache: hat sie denn ihre Strafen jedesmal bezalt?wenn ja...hat das Unternehmen somit immer mehr Umstz gemacht als mit einem kleinen 3Euro Ticket....jetzt aber sitzt sie im Gefängniss und kostet dem Staat tausende Euros.....
Kommentar ansehen
15.12.2009 13:46 Uhr von mysteryM
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
aber 23 Millionen: veruntreuen und mit Bewährung davon kommen.
Tolles Rechtssystem in Deutschland.
Kommentar ansehen
15.12.2009 13:48 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwarz: fahren fünf monate knast.....vergewaltigung für ersttäter oftmals auf bewährung oder maximal mal fünf jahre.....wo ist da das verhältnis?
Kommentar ansehen
15.12.2009 13:59 Uhr von dr.b
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wer 23 mal erwischt wurde ist über Jahre hinweg also ganz grundsätzlich schwarz gefahren...und da sie schon Bewährung hatte sehe ich das nicht so wie andere, daß es übertrieben wäre sie in den Knast zu stecken. Vergleiche mit Millionenhinterziehern und co hinken letztlich auch...wenn die einmal erwischt worden sind , müssen die ja neben der Bewährungsstrafe trotzdem noch die Schuld löhnen. Und wenn die so dumm sind während der Bewährung nochmal zu hinterziehen kommen die auch in Knast.
Kommentar ansehen
15.12.2009 14:37 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin schon mindestens 500 mal schwarzgefahren: Bekomme ich jetzt die Todesstrafe wenn die mich erwischen? Eigentlich müsste man noch Schmerzensgeld bekommen dafür das man Bahn fährt, so schlecht ist der Service und so unglaubliche Sachen muss man dort erleben.
Kommentar ansehen
15.12.2009 15:18 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein schönes Beispiel, wie Stammtischparolen enstehen, kann hier beobachtet werden.

Hier wird von einigen kräftig auf das dt. Justizsystem eingedroschen, ohne dass diese die Nachricht überhaupt richtig gelesen haben.
Aber so in etwa und wenn man ein paar entscheidene Dinge weglässt, passt es ja zu der schon vorher feststehenden Meinung
Kommentar ansehen
15.12.2009 15:55 Uhr von chip303
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Judas II: hier wirste sogar mit grüner Minna abgeholt und ins Gitterhotel gebracht, wenn du dich weigerst, 30 Euro Verwarnung zu zahlen....
Kommentar ansehen
15.12.2009 18:33 Uhr von Kain-AbraXas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumm? wegen schwarzfahren in den knast ?

find ich garnich gut
Kommentar ansehen
15.12.2009 19:34 Uhr von drz2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tjo: Schwarzfahrer - Knast
Vergewaltiger & Messerstecher - Dududu! Mach das bitte nicht wieder!

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?