15.12.09 07:50 Uhr
 198
 

Italien: Papst Benedikt XVI. schickt Berlusconi seine Genesungswünsche

Nach dem Angriff auf ihn, kann Italiens Premierminister Silvio Berlusconi aller Wahrscheinlichkeit nach heute das Krankenhaus verlassen, muss sich aber noch ein paar Tage schonen. Politiker aus der ganzen Welt teilten ihm ihre Solidarität mit und auch der Papst verurteilte die Attacke.

Papst Benedikt XVI. sandte ein Telegramm, in dem er den tätlichen Angriff auf Berlusconi (SN berichtete mehrfach) als "verwerfliche Attacke" bezeichnet und dem italienischen Staatschef eine baldige Erholung von seinen Verletzungen wünscht.

Der Angreifer hat sich inzwischen mit einem Brief bei Berlusconi entschuldigt. Das Innenministerium beschäftigt sich derzeit mit der Frage, weshalb Sicherheitskräfte den Angriff nicht abwenden konnten.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Silvio Berlusconi, Benedikt XVI., Genesung
Quelle: www.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2009 08:33 Uhr von Suppenhund
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Berlusconi und die Mafia: Leute die rote Lackschüchen tragen und an allmächtige Superwesen anbeten waren mir schon immer suspekt.
Kommentar ansehen
15.12.2009 09:59 Uhr von darmspuehler
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
gibs: denn schon ein Spiel wo man den Berlusconi verkloppen kann ?
Und zum Papst: Der wollte dem die Letzte Ölung geben
Kommentar ansehen
15.12.2009 12:45 Uhr von uslurf
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
zwei Drecksäue vor dem Herrn: Na ja, was soll man da noch sagen. Es passt zum Papst und zu Berlusconi, dass die beiden sich gegenseitig nur das beste wünschen.
Kommentar ansehen
15.12.2009 17:43 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Wahrheit über den Angriff auf Berlusconi:

http://up.picr.de/...
Kommentar ansehen
16.12.2009 09:20 Uhr von DEMOSH
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
BERLUSZINGER: Ein Hitlerjunge wie Ratzinger war schon immer für Politverbrecher.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?